Dörte Hansen: "Mittagsstunde"

Dörte Hansen: "Mittagsstunde"

Der SR 2-HörbuchTipp in der BücherLese

von Lisa Huth  

Sendung: Mittwoch 30.01.2019 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

"Früher war alles anders" wird der Satz "Früher war alles besser" gerne korrigiert. Stimmt, das wissen die besonders genau, die dieses "Früher" noch erlebt haben: Dorfschulen mit acht Klassen in einem Raum, den Rohrstock; die 45er-Schallplatten in der Jukebox, das Raunen hinter dem Rücken von "Kuckucksvätern".

In diese einst bäuerliche, heute untergegangene Welt und das, was aus ihr geworden ist, führt Dörte Hansen mit ihrem Roman "Mittagsstunde". Dieser Roman ist auch als Hörbuch erschienen, kongenial gelesen von Hannelore Hoger und dabei ähnlich wie Hansens äußerst erfolgreiches Debüt "Altes Land": schlicht, eindringlich, packend.


erschienen bei Random House Audio
9 CDs, Laufzeit ca. 11 Stunden und 31 Minuten
22,00 EURO

ISBN: 9783837142785


Der HörbuchTipp

Alle 14 Tage mittwochs zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Der SR 2-HörbuchTipp
Die SR 2-Fachredakteure empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "BücherLese" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt:

Cornelia Purkarthofer
Tel: 0681 / 602 - 2161
E-Mail: hörspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen