Juli Zeh: "Neujahr"

Juli Zeh: "Neujahr"

Der SR 2-HörbuchTipp in der BücherLese

von Erhard Schmied  

Sendung: Mittwoch 14.11.2018 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

"Neujahr" heißt der im September 2018 erschienene neue Roman von Juli Zeh, in dem sie sich u. a. mit dem modernen Familienleben und einem sichtlich überforderten Vater beschäftigt, der an den allgemeinen Erwartungen zu scheitern droht. Sein Versuch, während eines Urlaubs auf Lanzarote etwas Abstand vom beruflichen und familiären Stress zu finden, misslingt, denn die Insel ist für ihn mit einem persönlichen Trauma verbunden, an das er sich mit einem Mal erinnert und das der Grund dafür ist, warum er sich derart überfordert fühlt.

Eine mysteriöse Geschichte, die in der Hörbuchfassung durch den hervorragend lesenden Florian Lukas eine ganz besondere Intensität entwickelt.


erschienen bei DerHörVerlag / Edel Kultur
Vier CDs, ca. 304 Minuten Laufzeit
20,00 Euro

ISBN: 978-3-8445-2979


Der HörbuchTipp

Alle 14 Tage mittwochs zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Der SR 2-HörbuchTipp
Die SR 2-Fachredakteure empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "BücherLese" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt:

Cornelia Purkarthofer
Tel: 0681 / 602 - 2161
E-Mail: hörspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen