"BRD noir"

Philipp Felsch und Frank Witzel: "BRD noir"

Der SR 2-HörbuchTipp in der BücherLese

von Erhard Schmied  

Sendung: Mittwoch 01.08.2018 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

BRD Noir

von Philipp Felsch und Frank Witzel

Über erfolgreiche Bücher zu sprechen ist kein leichtes Unterfangen. Frank Witzel, der mit "Die Erfindung der Rote Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" sicherlich einen der wichtigsten Romane der letzten Jahre schrieb, hat dies versucht. Gemeinsam mit dem Kulturwissenschaftler Phillip Felsch hat er sich ins Studio begeben, um die zeitgeschichtlichen Hintergründe seines Buches noch einmal aufzugreifen und weiterzuführen.

Das Ergebnis ist eine feinsinnige Analyse der Bundesrepublik in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg.

Erschienen bei Speak Low
Zwei CDs, ca. 138 Min. Laufzeit
14,00 Euro
ISBN: 978-3-940018-20-5


Der HörbuchTipp

Alle 14 Tage mittwochs zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Der SR 2-HörbuchTipp
Die SR 2-Fachredakteure empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "BücherLese" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt:

Cornelia Purkarthofer
Tel: 0681 / 602 - 2161
E-Mail: hörspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen