Gastgeber Alfons (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Gesellschaftsabend Nr. 285

Der Gesellschaftsabend Nr. 285 mit Alain Frei, Katie Freudenschuss und Jan van Weyde

Gastgeber: Alfons  

Sendung: Samstag 26.03.2022 20.04 bis ca. 22.30 Uhr

Der Gesellschaftsabend Nr. 285
Audio [SR 2, Alfons et al., 26.03.2022, Länge: 121 Min.]
Der Gesellschaftsabend Nr. 285
Alain Frei, Katie Freudenschuss und Jan van Weyde waren am 26. März zu Gast im Funkhaus Halberg - als Gäste von Alfons beim Gesellschaftsabend Nr. 285. Der Sendungsmitschnitt.


Die Gäste:


Alain Frei

St. Ingberter Pfanne 2016: Alain Frei (Foto: Timm Ortmueller)

Seit Jahren mischt der gebürtige Schweizer und Wahlkölner die deutsche Comedy-Szene auf. Selbstironisch, charmant und gerne auch mal mit schwarzem Humor.

Mit seinem neuen Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission, alle Grenzen hinter sich zu lassen, folgerichtig heißt dieses vierte Soloprogramm von ihm auch schlicht "Grenzenlos": "Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen über die Absurditäten, die das Leben schreibt."

[www.alainfrei.de]


Katie Freudenschuss

St. Ingberter Pfanne - Teilnehmerin: Katie Freudenschuss (Foto: Veranstalter)

Mutig und mit offenem Visier reißt die Entertainerin in ihrer "One-woman-Show" ihr Publikum mit. Katie Freudenschuss liefert dabei das volle Paket: Stand Up, Songs, Improvisation. Herzhaft bissig und emotional inspiziert sie Politik und Zeitgeist, satirisch, berührend, lustig und gesellschaftskritisch. Und Katie Freudenschuss ist die Königin der Musikimprovisation: textet von fein bis wortgewaltig, singt wie ein Popstar und improvisiert lässig.

Einmal im Monat schickt sie KabarettPost aus Hamburg an den SR: www.sr2.de/kabarettpost.

[www.katiefreudenschuss.de]


Jan van Weyde

Jan van Weyde  (Foto: Pressefoto)

Jan van Weyde ist Stand-Up Comedian, Schauspieler und Synchronsprecher aus Köln. Er begeistert das Publikum mit seiner authentisch-unaufgeregten, extrem witzigen Art und einem großartigen Slapstick-Talent, das man sogar im Radio spürt. In seinem Solo-Programm "GROSSE KLAPPE – die Erste" umfasst er den ganzen Wahnsinn, mit dem ein Familienvater zu kämpfen hat, der mit einem Beruf "in den Medien", seine Familie zu ernähren versucht.

Zwischen Kunst und Kommerz, Kameras und Klamauk, Kinderbettchen und KACKAstrophen – seine große Klappe ist seine größte Waffe. Hätte er die nur nicht weiter vererbt... Ausgezeichnet u. a. mit einer St. Ingberter Pfanne 2021.

[www.janvanweyde.de]


Die nächsten Termine:

Nr. 286 - 30. April 2022
Nr. 287 - 24. September 2022
Nr. 288 - 29. Oktober 2022
Nr. 289 - 19. November 2022


Der Gastgeber: Alfons

Alfons (Foto: SR)

Alfons ist Kabarettist, Geschichtenerzähler, Spezialist für seltsame Fragestellungen und seit über einem Jahrzehnt der Gastgeber beim SR-Gesellschaftsabend. Sein deutsch-französischer Blick aufs Weltgeschehen ist einzigartig in der deutschen Kabarettszene und führt immer wieder zu verblüffenden Einsichten. Mit der Figur des "trotteligen Franzosen", der mit zahlreichen Notizblättern und der deutschen Sprache kämpft und durch seine scheinbar harmlosen Fragen die Menschen zum Reden bringt, hat er Kultstatus erreicht und ist seit Oktober 2019 der erste Franzose, der den Bayerischen Kabarettpreis erhalten hat. 2020 wurde er außerdem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Im Gesellschaftsabend widmet sich Alfons dem Irrsinn und den Seltsamkeiten unserer Gesellschaft, besonders, aber natürlich nicht nur, in Deutschland und Frankreich.

Hier geht's zur Homepage von Alfons.


Der SR-Gesellschaftsabend

Sechs mal im Jahr am Samstag Abend ab 20.04 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - in der Regel live vom Saarbrücker Halberg!

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.45 Uhr


Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio am späten Samstag Nachmittag in der "KabarettZeit" und zum Wochenende in "Brunners Welt".


Rückblick: Die Anfänge des "Gesellschaftsabends"

Am 20. Oktober 1973 präsentierte Hanns Dieter Hüsch den allerersten SR-Gesellschaftsabend. Hier können Sie den knapp zweistündigen Auftakt der legendären Sendereihe aus unserem Archiv kostenlos online hören. [Länge ca. 1:45:37 h].


Kontakt

Verantwortliche Redakteurin:
Anette Kührmeyer

Redaktion: Pia Frede, Heike Geis

Fon: 0681 / 602-2361
E-Mail: gesellschaftsabend@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja