Buchcover: Horst von Buttlar - Das grüne Jahrzehnt (Foto: Pinguin)

Horst von Buttlar: Das grüne Jahrzehnt

Fragen an den Autor  

Sendung: Sonntag 04.12.2022 9.04 bis 10.00 Uhr

Vor wenigen Wochen war Autorin Ulrike Herrmann zu Gast in der Sendung - sie argumentierte, es könne kein grünes Wachstum geben - es sei eher “grünes Schrumpfen” angesagt, wenn man dem Klimawandel adäquat begegnen wolle - unser heutiger Gast, ein versierter Wirtschaftsjournalist, bietet eine andere Perspektive auf das Thema. Er meint: Der Umbau zur Klimaneutralität ist DIE Schlüsselfrage für die deutsche Industrie. Dafür müssten bis 2030 die Weichen gestellt sein. Anhand zahlreicher Beispiele – von Konzernen wie BASF oder Thyssenkrupp bis zu jungen Firmen wie Northvolt oder Climeworks, die an innovativen Technologien forschen – zeigt er, welche Strategien Unternehmen verfolgen, welche Risiken und Herausforderungen es gibt. Das Buch stellt uns Pioniere, Gründerinnen, Manager und Vordenkerinnen vor - “sie alle sind Vorhut, Taktgeber, Kraftzentrum, aber auch Suchende, Lernende, Getriebene der größten Umwälzung, die unsere Wirtschaft derzeit erlebt und noch vor sich hat.

Moderation: Kai Schmieding

Horst von Buttlar: Das grüne Jahrzehnt
Audio [SR 2, (c) SR, 02.12.2022, Länge: 04:34 Min.]
Horst von Buttlar: Das grüne Jahrzehnt


Rückblick

27. November: Gisela Graichen und Harald Lesch mit "Liegt die Antwort in den Sternen?"


Vorschau:

11. Dezember: Michael Resch mit "Digitalwüste Deutschland"

18. Dezember: Vince Ebert mit "Lichtblick statt Blackout"

25. Dezember: Sendung entfällt


1. Januar: Delf Slotta: "Saarland - Industriekultur - Industrienatur"

In der zweiten Dezemberwoche werden wir eine Sendung aufzeichnen zum Thema Industriekultur. Anlass ist das 150jährige Jubiläum, das die Völklinger Hütte im kommenden Jahr feiert. Der saarländische Industriekultur-Experte Delf Slotta wird mit uns darüber sprechen und bei der Gelegenheit sein aktuelles Buch vorstellen. Der opulente Band „Saarland – Industriekultur – Industrienatur“ kombiniert Reflexionen und Informationen zu saarländischer Industriekultur mit beeindruckenden Photographien Werner Richners.

Sie können eines von drei Exemplaren des Buches gewinnen, wenn Sie sich vorab mit Ihren Fragen beteiligen – per E-Mail an fragen-an-den-autor@sr.de , und per WhatsApp-Sprach- oder Textnachricht an 0681 65100 (jederzeit).

Einsendeschluss ist DIENSTAG, der 7. Dezember 2022. 

Zu hören wird die aufgezeichnete Fragen an den Autor-Sendung mit Delf Slotta und Kai Schmieding dann am 1. Januar 2023 um 9:04 Uhr auf SR2 KulturRadio sein – dann wird natürlich auch der Podcast bereitgestellt. 


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja