Fragen an den Author - Buchcover - Das Ende des Kapitalismus - Ulrike Herrmann (Foto: Kiepenheuer&Witsch)

Ulrike Herrmann: Das Ende des Kapitalismus

Fragen an den Autor  

Sendung: Sonntag 25.09.2022 9.04 bis 10.00 Uhr

Ulrike Herrmann ist TAZ-Journalistin und ausgewiesene Wirtschaftsexpertin, die quer über alle “Blasen” hinweg sehr geschätzt wird. In diesem Buch analysiert sie, warum in ihren Augen Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind - und dass es möglicherweise ein Irrweg ist, durch mehr Konsum eine bessere Welt begründen zu wollen.

“Grünes Wachstum” stößt laut Herrmann an seine Grenzen, weil es den grundsätzlichen Konstruktionsfehler des Kapitalismus nicht “heilt”: Es ist systemimmanent, dass er denjenigen belohnt, der am Effizientesten die Umwelt ausbeutet. Wäre “grünes Schrumpfen” nicht angebrachter, so wie Herrmann es fordert? Oder haben uns die Corona-Lockdowns seiner Zeit nicht eindrucksvoll gezeigt, wie verhängnisvoll es gerade für die Ärmsten der Gesellschaft ist, wenn der Wirtschaftsmotor stottert?

Herrmann analysiert schonungslos, dass Ökoenergie aus Sonne und Wind niemals reichen wird, um weltweites Wachstum zu befeuern - sie meint: “Die Industrieländer müssen sich also vom Kapitalismus verabschieden und eine Kreislaufwirtschaft anstreben, in der nur noch verbraucht wird, was sich recyceln lässt”.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick

18. September: Armin Falk mit "Warum es so schwer ist, ein guter Mensch zu sein"


Vorschau:

02. Oktober: Klaus Scherer mit "Kugel ins Hirn"
Aufzeichnung vom 18. September. Keine Hörerbeteiligung möglich!

09. Oktober: Peter R. Neumann mit "Die neue Weltordnung"

16. Oktober: Musa Deli mit "Zusammenwachsen"

23. Oktober: Dr. Jürgen Bludau mit "Alt werden ist ein Vergnügen"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja