Stefan Creuzberger - Das deutsch-russische Jahrhundert (Foto: Rowohlt)

Stefan Creuzberger - Das deutsch-russische Jahrhundert

Fragen an den Autor  

Sendung: Sonntag 10.07.2022 9.04 bis 10.00 Uhr

Deutschland und Russland - es gibt kaum andere Staaten auf der Welt, deren Beziehungen während der vergangenen einhundert Jahre auch nur annähernd so nachhaltig durch Revolution und Umbruch, durch Terror und Gewalt sowie Abgrenzung und Verständigung geprägt worden sind. Diese drei gemeinsamen Wirklichkeiten bestimmten immer wieder das Weltgeschehen und wirken bis in die Gegenwart. Das gilt umso mehr, als es aktuell um das bilaterale Verhältnis insgesamt nicht gut steht. Das wirft die Frage auf: Was nun, deutsch-russisches Jahrhundert? Stefan Creuzberger erzählt die spannungsreiche Geschichte einer von dramatischen Zäsuren, Wechselwirkungen und Veränderungen bewegten Epoche. Mehr noch: Seine Darstellung will historisch interessierte Leserinnen und Leser für eineinfühlsames Verstehen der mitunter verwickelten Gesamtzusammenhänge einer faszinierenden Beziehungsgeschichte von Deutschen und Russen gewinnen. (Verlagstext)

Moderation: Jochen Marmit


Stefan Creuzberger - Das deutsch-russische Jahrhundert
Podcast [SR 2, Jochen marmit, 10.07.2022, Länge: 55:58 Min.]
Stefan Creuzberger - Das deutsch-russische Jahrhundert


Rückblick

Natalie Amiri mit "Afghanistan - unbesiegter Verlierer"


Vorschau:

17. Juli: Simon Hage und Martin Hesse mit "Aufholjagd"
Mitschnitt einer Live-Veranstaltung auf dem Kultstadtfest am 16.07. in Saarbrücken

24. Juli: Andreas Sturm mit "Ich muss raus aus dieser Kirche"

31. Juli: David de Jong mit "Braunes Erbe"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja