Buch-Cover: Werner Bartens – Ist das Medizin oder kann das weg Cover (Foto: Verlag Gräfe und Unzer)

Werner Bartens: Ist das Medizin oder kann das weg?

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 16.01.2022 9.04 bis 10.00 Uhr

Röntgenbilder ohne Aussagekraft, Medikamente ohne Vorteil, unnötige Untersuchungen und Eingriffe - leider herrscht in der Medizin allzuoft der Aktionismus vor, meint der Autor.

Werner Bartens: Ist das Medizin oder kann das weg?
Podcast [SR 2, Kai Schmieding, 16.01.2022, Länge: 55:42 Min.]
Werner Bartens: Ist das Medizin oder kann das weg?

"Ob Mandeloperation, Wirbelversteifung oder die 'Totaloperation' bei Frauen in mittleren Jahren – viel zu oft greifen Ärzte zum Skalpell, fertigen Bilder an, schieben Schläuche, bestimmen Laborwerte, ohne dass es hilfreich wäre".

Gesund ist das alles nicht. Der Arzt und Wissenschaftsjournalist Werner Bartens analysiert, inwiefern das System falsche Anreize setzt und inwiefern Profit-Denken und Druck zu falschen Erwartungen, letztlich zu Überdiagnostik und Übertherapie führen. Er hat aber auch viele Ideen, wie Medizin wieder besser - und menschlicher werden kann.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick

Die Sendung vom 9. Januar 2022
Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz: Wie kann ich was bewegen?
Wie sieht gutes Engagement für die Gesellschaft aus? Und wie kann der Einzelne sich einbringen? Der Aktivist Raúl Krauthausen berichtete am 9. Januar aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Zum Podcast.


Vorschau:

23. Januar: Michael de Ridder mit "Wer sterben will, muss sterben dürfen"

30. Januar: Hannes Bahrmann mit "Rattennest. Argentinien und die Nazis"

6. Februar: Joachim Bauer mit "Das empathische Gen. Humanität, das Gute und die Bestimmung des Menschen"

13. Februar: Evke Rullfes mit "Die Erfindung der Hausfrau. Geschichte einer Entwertung"

20. Februar: Matthias Pöhlmann mit "Rechte Esoterik. Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen"

27. Februar: Florian Schroeder mit "Schluss mit der Meinungsfreiheit! Für mehr Hirn und weniger Hysterie"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja