Buch-Cover: Bettina Weiguny – Wirecard (Foto: Verlag Goldmann)

Bettina Weiguny: Wirecard

Fragen an die Autorin

 

Sendung: Sonntag 23.05.2021 9.04 bis 10.00 Uhr

Man wähnt sich in einem schlechten Wirtschaftskrimi mit haarsträubendem Drehbuch - aber: Wirecard ist Realität. Der filmreife Bankrott eines Dax-Konzerns.

Wirtschaftsjournalistin Bettina Weiguny und Ihr Co-Autor beleuchten, wer die Köpfer hinter diesem "Mega-Fake" sind - und sie fragt, wie so ein global agierendes kriminelles Netzwerk überhaupt so lange verborgen bleiben konnte. In ihrem "Psychogramm eines Jahrhundertskandals" erzählen sie von den Motiven der ProtagonistInnen und beleuchten die Hintergründe dieses Falles. Sie zeige, wie Politik und Behörden versagt haben. Die "Spur des Geldes" führt die Recherchen nach Singapur, Manila und New York.

Es sei, so Weiguny, "eine schillernde Welt von Glücksrittern und Geheimdiensten, halbseidenen Geschäftemachern und gutgläubigen wie gierigen Aktionären". Am Ende stehen die Lehren aus diesem unglaublichen Fall: Was muss passieren, damit so etwas nicht nochmal passiert?

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Fragen an die Autorin vom 16. Mai 2021
Julia Friedrichs: Working Class
Für unter 45-jährige haben sich die Lebenschanchen deutlich verschlechtert. Sie verfügen kaum über Kapital und können dieses auch nicht aus eigener Kraft erarbeiten. Julia Friedrichs hat die Gründe für diese Entwicklung untersucht. Am Sonntag, 16. Mai, war sie zu Gast in "Fragen an die Autorin". Zum Podcast.


Vorschau:

30. Mai: Anne Fleck mit "Energy"

6. Juni: Natalie Amiri mit "Zwischen den Welten. Macht und Ohnmacht im Iran"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja