Stefan Weidner - Ground Zero (Foto: Hanser Verlag)

Stefan Weidner: Ground Zero

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 25.04.2021 9.04 bis 10.00 Uhr

20 Jahre ist dieses Ereignis im September her, dessen Bilder, zumindest bei den etwas Älteren, uns immer noch vor Augen sind. Viele können heute noch genau sagen, was sie damals, am 11. September, getan haben und wo sie waren, als sie die Berichte über diese Katastrophe gesehen und gehört haben.

Der Autor, studierter Islamwissenschafter und Publizist, meint: Damals beginnt die Gegenwart. Das Ende der USA als alleiniger Weltmacht, Guantanamo und die Konfrontation zwischen dem Westen und der islamischen Welt, die Flucht vor den Kriegen im Nahen Osten, der Aufstieg von Populismus und Nationalismus. Er fragt: "Hat Bin Laden also tatsächlich gewonnen und die Selbstgewissheiten des Westens entzaubert?"

Stefan Weidner, der als kenntnisreicher Beobachter der Weltpolitik gilt, fordert in seinem Buch: Wir müssen uns von den Feindbildern der vergangenen 20 Jahre verabschieden - erst dann könnten wir die aktuellen existenziellen Probleme der Menschheit angehen - und "an die Spitze der weltpolitischen Agenda" rücken.

Moderation: Jochen Marmit


Rückblick:

Die Sendung vom 18. April 2021
Peter Spork: Die Vermessung des Lebens
Die Systembiologie erforscht alle Stoffwechselvorgänge des Körpers mit modernen Mitteln. Krankheiten wie Krebs könnten durch diese Forschung verhindert werden, glaubt der Wissenschaftsjournalist Peter Spork. Am 18. April war er zu Gast in "Fragen an den Autor". Zum Podcast.


Vorschau:

2. Mai: Ralph Knipsel mit "Rechtsstaat am Ende. Ein Oberstaatsanwalt schlägt Alarm"

9. Mai: Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld mit "Die Realität des Risikos. Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren"

16. Mai: Julia Friedrichs mit "Working Class"

23. Mai: Bettina Weiguny mit "Wirecard"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja