Ahmad Mansour - Solidarisch sein! Gegen Rassismus, Antisemitismus und Hass (Foto: Fischer Verlag)

Ahmad Mansour: Solidarisch sein!

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 21.02.2021 9.04 bis 10.00 Uhr

Was heißt Solidarität in Zeiten wie diesen? Wie kann man Parallelgesellschaften verhindern? Wie gelingt gute Integration? Wie verhindert man, dass Menschen ausgegrenzt werden oder sich selbst ausgrenzen?

Das sind die zentralen Frage, denen der Psychologe und Extremismus-Experte Ahmad Mansour nachgeht, egal ob als Buchautor oder als Mensch, der sich in der Arbeit mit Jugendlichen engagiert. Seine Hauptthese: Geflüchtete müssen Teil der Gesellschaft werden - das gelingt aber nur, wenn beide Seiten daran arbeiten.

Im Interview sagte er kürzlich: "Wenn Menschen in Parallelgesellschaften unter sich bleiben, entsteht eine Distanz zur Mehrheitsgesellschaft und vor allem zu deren Werten. Welche Ergebnisse dabei herauskommen, sehen wir beispielsweise in Frankreich", mahnte Mansour. Integration sei nicht nur das “Zelebrieren von Unterschieden”, sondern auch “die Festlegung von Regeln”. Leitkultur, das ist für ihn das Grundgesetz, die Meinungsfreiheit und die Gleichberechtigung.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Die Sendung vom 14. Februar 2021
Andreas Kossert: Flucht - Eine Menschheitsgeschichte
Was bedeutet der Verlust von Heimat? Warum fällt es so schwer, nach einer Flucht neue Wurzeln zu schlagen? Diese und andere Fragen diskutierte der Historiker Andreas Kossert anhand seines Buches "Flucht - Eine Menschheitsgeschichte" am 14. Februar in "Fragen an den Autor". Zum Podcast.


Vorschau:

28. Februar: Andreas Nölke mit "Exportismus. Die deutsche Droge"

7. März: Dietrich Grönemeyer mit "Naturmedizin und Schulmedizin"

14. März: Rainer Hank mit "Die Loyalitätsfalle"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja