Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens (Foto: Goldmann)

Richard David Precht: Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 03.01.2021 9.04 bis 10.00 Uhr

Künstliche Intelligenz, ein Thema das mit riesengroßen Erwartungen verbunden ist - aber auch mit großen Ängsten. Was passiert, wenn eines Tages fortwährend optimierte “lernende” Technik den Menschen - gar nicht mehr braucht? Sind “künstlich intelligente” Waffensysteme noch berechenbar? Können Maschinen überhaupt “moralisch richtige” Entscheidungen treffen? Das fragen Kritiker - Optimisten entgegnen: Künstliche Intelligenz wird uns dabei helfen, all die Krisen, die wir erleben, zu meistern - etwa die drohende Klimakatastrophe, den enormen Ressourcenverbrauch der Menschheit, der den Planeten zerstört - vielleicht aktuell sogar Corona.

Skeptisch steht dem Ganzen der Philosoph Richard David Precht gegenüber. Er schreibt in seinem Buch, dass bei aller “Optimierung” eine zutiefst menschliche Eigenschaft den Maschinen nicht einprogrammiert werden kann: Eine Moral. Denn, so Precht, unser Leben bestehe nicht aus der Abfolge vorausberechneter Schritte - wir seien mehr als das.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Die Sendung vom 27. Dezember
Markus Rex: Eingefroren am Nordpol
Am 20. September 2019 startete die Arktisexpedition MOSAiC. Ein Jahr lang sammelte das Forscherteam Erkenntnisse im ewigen Eis. Expeditionsleiter Markus Rex erzählte am 27. Dezember in "Fragen an den Autor" von diesem großen Abenteuer. Zum Podcast.


Vorschau:

10. Januar: Jörg Armbruster mit "Die Erben der Revolution. Was bleibt vom Arabischen Frühling?"

17. Januar: Frauke Fischer mit "Was hat die Mücke je für uns getan? Endlich verstehen, was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet"

24. Januar: Heino Falcke mit "Licht im Dunkeln. Schwarze Löcher, das Universum und wir"

31. Januar: Susanne Lehmann und Michael Rudolph mit "Wahnsinn Schule. Was sich dringend ändern muss"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja