Ernst Hofacker – Die 70er, Der Sound eines Jahrzehnts (Foto: Reclam Verlag)

Ernst Hofacker: Die 70er. Der Sound eines Jahrzehnts

Fragen an den Autor

 

Sendung: Sonntag 19.07.2020 9.04 bis 10.00 Uhr


Wer sich an die 1970er Jahre noch erinnern kann, der kann nicht selbst dabei gewesen sein. So oder so ähnlich lauten viele Sprüche zu dieser popkulturell sehr ergiebigen Epoche.

Der renommierte Autor und Musikkenner Ernst Hofacker sagt: Die Siebziger sind das innovationsfreudigste und folgenreichste Jahrzehnt der Popmusik. So unterschiedliche Genres wie Glam, Punk, Reggae und Metal feiern hier ihren Ursprung, nicht zu vergessen Krautrock, Elektropop, Disco, Prog und sogar Hip-Hop.

Er erzählt die Story dieses einzigartigen Jahrzehnts anhand von zehn exemplarischen Daten. Dabei ist ihm aber nicht nur an Nostalgie gelegen und an einem seligen “Früherwarallesbesser”. Denn im Lichte seiner popkulturellen Analysen erfährt man auch viel Spannendes über die Gegenwart, über die Enststehung von “Trends” und “Gegenbewegungen” - über die popmusikalische Spiegelung gesellschaftlicher Entwicklungen - und über den immensen Einfluss der “70er”, der auch in der heutigen Musik- und Kulturwelt zu spüren ist.

Moderation: Kai Schmieding

Ernst Hofackers 70er-Playlist bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/7bkIvgvq49IIlogziu3bX8?si=yDiYmDIQSs-fvrQi2okS1A

Ernst Hofackers Playlist mit den Songtiteln als PDF:
www.reclam.de


Rückblick:

Fragen an den Autor vom 12. Juli 2020
Armin Grau: Reine Nervensache
Von Migräne bis Parkinson - Viele Erkrankungen haben mit unserem Nervensystem zu tun, oft auch mit Auswirkungen auf die Psyche. Wie unser Nervensystem funktioniert, erklärte am 12. Juli der Neurologe Prof. Armin Grau in "Fragen an den Autor". Zum Podcast.

Vorschau:

26. Juli: Hans Fricke mit "Unterwegs im blauen Universum"

2. August: Dieter und Juliana Kreutzkamp mit "Bulli! Freiheit auf Rädern"

9. August: Janina Findeisen mit "Mein Zimmer im Haus des Krieges. 351 Tage gefangen in Syrien"

16. August: Henning Beck mit "Das neue Lernen heißt Verstehen"

23. August: Mojib Latif mit "Heißzeit. Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja