Boris Palmer - Erst die Fakten dann die Moral  (Foto: Siedler Verlag)

Boris Palmer: Erst die Fakten, dann die Moral

Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss

Siedler Verlag  

Sendung: Sonntag 08.12.2019 9.04 bis 10.00 Uhr

Deutschlands bekanntester Oberbürgermeister, der seine eigene Partei, die Grünen, gerne ärgert, fordet in seinem neuen Buch nichts weniger als eine “neue Aufklärung”. Der politische Diskurs sei zu stark von “Moralisieren” geprägt - und zu wenig von Orientierung an Fakten.

Dabei kritisiert Palmer sowohl das linke wie das rechte Spektrum, nennt als Beispiele Gender- und Identitätspolitik, aber auch einen unredlichen Umgang mit Fakten im Bereich Zuwanderungspolitik. Aus dem Klappentext: "In Brüssel oder Berlin fallen oft Entscheidungen, die mit der politischen Realität vor Ort wenig zu tun haben.

Boris Palmer, seit zwölf Jahren Oberbürgermeister von Tübingen, zeigt anhand vieler konkreter Beispiele – von Umweltpolitik bis Wohnungsbau, von Verkehrsplanung bis Integration, von innerer Sicherheit bis zur Schaffung von Arbeitsplätzen – wieso in der Politik heute so oft das Wunschdenken regiert, nicht die Analyse der Fakten. Zugleich bietet er Vorschläge, wie die Wirklichkeit wieder zur Grundlage politischen Handelns werden kann. Die Bilanz eines Politikers, der vor Ort Entscheidungen treffen muss und die Sorgen der Bürger aus täglicher Erfahrung kennt."

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Sonntag, 1. Dezember 2019, 9.04 bis 10.00 Uhr: Fragen an den Autor
Hajo Seppelt: Feinde des Sports
Seit Jahren deckt Hajo Seppelt Korruption und Doping im internationalen Spitzensport auf. In seinem aktuellen Buch "Feinde des Sports" erzählt er von seinen brisanten Recherchen. Am Sonntag, 1. Dezember, war er damit zu Gast in "Fragen an den Autor". Hier geht's zum Podcast!

Vorschau:

15. Dezember: Stefan Jürgens mit "Ausgeheuchelt"

22. Dezember: Johan Schloemann mit "I have a dream"

29. Dezember: Albrecht Müller mit "Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst."

5. Januar: Christian Pfeiffer mit "Gegen die Gewalt. Warum Liebe und Gerechtigkeit unsere besten Waffen sind"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja