Sven Boettcher - Rette sich wer kann (Foto: Westend)

Sven Boettcher: Rette sich, wer kann

Das Krankensystem meiden und gesund bleiben

Westend Verlag  

Sendung: Sonntag 18.08.2019 9.04 bis 10.00 Uhr


Der Milliardenmarkt der Krankheitsbranche wächst und wächst - und damit auch die von ihr verursachten Verheerungen. Nach Krebs und Herzinfarkten stehen auf Platz drei der Exitus-Liste die von Ärzten und durch Medikamente verursachten Todesfälle.

Sven Böttcher räumt gründlich auf mit unseren falschen Prämissen, korrigiert tödliche Wahrnehmungsfehler und zieht die Konsequenzen: Gesundheit und ein langes Leben sind jederzeit möglich.

"Sven Böttcher hat als aktiver und informierter Patient in den Jahren seiner Krankheit mehr von der Medizin verstanden als die Mehrzahl der Ärzte in einem Berufsleben." (Dr. med. Gerd Reuther, Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Der betrogene Patient")

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Fragen an den Autor vom 11. August 2019
Florian Schwinn: Rettet den Boden!
Es dauert mehr als ein Menschenleben, bis ein Millimeter Humus entsteht, doch binnen weniger Jahre schon kann durch Menschenhand ein Boden für immer unfruchtbar werden. Was für eine nachhaltige Landwirtschaft spricht und wie sie umgesetzt werden kann, war am Sonntag, 11. August, das Thema in "Fragen an den Autor". Jetzt auch im Podcast!

Vorschau:

25. August: Jan Haft mit "Die Wiese"

1. September: Gisela Friedrichsen mit "Der Prozess"

8. September: Wolfgang Kubicki mit "Sagen, was Sache ist"

15. September: Gustav Dobos mit "Das gestresste Herz"

22. September: Johannes Krause mit "Die Reise unserer Gene"

29. September: Klaus Gietinger mit "Vollbremsung"

Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen