Frauke Bagusche: "Das Blaue Wunder" (Foto: Ludwig-Verlag)

Frauke Bagusche: Das blaue Wunder

Foto: Ludwig Verlag  

Sendung: Sonntag 28.07.2019 9.04 bis 10.00 Uhr

Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist


Erstaunliches passiert unter Wasser: Das Meer leuchtet nachts geheimnisvoll, kleinste Organismen (das Plankton) haben die größte Macht, und Fische sind keineswegs stumm, sondern kommunizieren lauthals miteinander.

Die Meeresbiologin Frauke Bagusche erzählt faszinierende Geschichten von den kleinsten und größten Lebewesen unserer Welt und erklärt, woher der Duft kommt, der unsere Strandspaziergänge erfüllt, was für das Leuchten verantwortlich ist, das wir nachts im Wasser bewundern können, und warum das Meer nicht nur unsere Gefühle, sondern auch unser Schicksal und das des ganzen Planeten lenkt.

Dazu zieht sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie ihre eigenen unmittelbaren Erfahrungen und ergründet so unsere innige Beziehung zum Meer: Denn egal ob wir in den Alpen, in Kiel oder Berlin sind – wir sind durch jeden Atemzug mit dem blauen Wunder verbunden. Sie erklärt auch, warum das Meer so dringend unsere Hilfe braucht und stellt aktuelle Lösungsansätze und Forschungsergebnisse zur Rettung der Ozeane vor - mit einfachsten Maßnahmen für den Alltag können wir helfen, unsere Lebensgrundlage, das Meer, zu erhalten.

Moderation: Jochen Marmit


Rückblick:

Fragen an den Autor vom 21. Juli 2019
Lisa Herzog: Die Rettung der Arbeit. Ein politischer Aufruf
Arbeit hat neben dem reinen Gelderwerb noch viele andere Funktionen: Sie ist auch sinnstiftend, kommunikativ und eine Identifikationsmöglichkeit. Darum sollte Arbeit auch in Zeiten von KI unbedingt erhalten bleiben, meint die Philosophin Lisa Herzog. Sie war am 21. Juli zu Gast in "Fragen an die Autorin" auf SR 2 KulturRadio. Hier geht's zum Podcast!

Vorschau:

4. August: Ebba D. Drolshagen mit "Gebrauchsanweisung für Norwegen"

11. August: Florian Schwinn mit "Rettet den Boden!"

18. August: Sven Böttcher mit "Rette sich, wer kann"

25. August: Jan Haft mit "Die Wiese"

Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen