Thomas Vasek - Land der Lenker. Die Deutschen und ihr Auto. (Foto: wbg Theiss Verlag)

Thomas Vasek: Land der Lenker

Die Deutschen und ihr Auto

 

Sendung: Sonntag 05.05.2019 9.04 bis 10.00 Uhr

In der Debatte um die Krise der Automobilindustrie verdichten sich zentrale Fragen unserer Zeit, von der Globalisierung über die Digitalisierung bis zum Klimawandel. Mit dem absehbaren Ende des Verbrennungsmotors steht die Branche vor einem umfassenden technologischen Wandel. Zugleich ist das Automobil eng verbunden mit der Identität der Deutschen.

Das deutsche Auto steht bis heute für Ingenieurskunst, Qualität und Verlässlichkeit sowie die wirtschaftliche Stärke des Landes. Deutschland ist abhängig vom Automobil: die Autoindustrie erwirtschaftet jählrliche Umsätze von mehr als 400 Milliarden Euro, rund 1,5 Millionen Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von der Autoindustrie ab. Vor diesem Hintergrund ist eine grundsätzliche Debatte über die Bedeutung des Automobils für die Deutschen mehr als überfällig.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Fragen an den Autor: Josef H. Reichholf
Schmetterlinge. Warum sie verschwinden und was das für uns bedeutet
Pestizide, Überdüngung und Monokulturen lassen immer mehr Schmetterlinge aus unseren Landschaften verschwinden. Was wir gegen das Artensterben tun können, das verriet der Biologe Josef H. Reichholf am 28. April in "Fragen an den Autor". Hier gibt's die Sendung im Podcast!


Vorschau

12. Mai: Peter Peter mit "Vive la cuisine"

19. Mai: Romy Straßenburg mit "Adieu Liberté"

26. Mai: Wolfgang Meyer-Hentrich mit "Wahnsinn Kreuzfahrt"

Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen