Kate Connolly: Eixt Brexit (Foto: Buchverlag)

Kate Connolly: Exit Brexit

Wie ich Deutsche wurde

Fragen an den Autor  

Sendung: Sonntag 24.03.2019 9.04 bis 10.00 Uhr

Neuer Pass, neue Identität, neue Heimat? Kate Connolly, Deutschland-Korrespondentin des "Guardian", hat es gewagt – als Reaktion auf den Brexit. Seit Jahren lebt sie mit ihrer Familie in Potsdam. Aber Deutsche werden? Kaffee statt Tee, preußische Tugenden statt britischer Höflichkeit?

Connolly lässt uns an der Identitätskrise teilhaben, die viele Briten seit dem Referendum erleben, und schildert ihren skurrilen Weg zum deutschen Pass. Zugleich erläutert sie die Beziehungen Großbritanniens zu Europa und Deutschland, vom eigenen Großvater, der "Mein Kampf" aus dem Krieg mitbrachte, bis zu Margaret Thatchers Pro-EU-Wahlkampfpullover.

"Exit Brexit" zeigt uns Deutschland von einer neuen Seite – und ist die persönlichste Antwort auf den Brexit, die man geben kann.

Moderation: Kai Schmieding


Rückblick:

Nariman Hammouti-Reinke: Ich diene Deutschland
Ein Plädoyer für die Bundeswehr - und warum sie sich ändern muss
Nariman Hammouti-Reinke, eine Soldatin mit Migrationshintergrund spricht die Probleme der Bundeswehr an und plädiert für eine unvoreingenommene Auseinandersetzung mit dem was von den Soldaten geleistet wird. Die Sendung vom 17. März gibt's auch im Podcast!


Vorschau

31. März: Harald Welzer mit "Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen"

7. April: Helma Sick mit "Aufgeben kam nie in Frage. Warum ich dafür kämpfe, dass Frauen ihr eigenes Geld haben"

14. April: Thomas Sünder und Andreas Borta mit "Ganz Ohr. Alles über unser Gehör und wie es uns geistig fit hält"

21. April: Stefan Kölsch mit "Good Vibrations. Die heilende Kraft der Musik"

Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen