Gunter Gebauer, Vom Sog der Massen und der neuen Macht der Einzelnen (Foto: Verlag)

Gunter Gebauer: Vom Sog der Massen und der neuen Macht der Einzelnen

 

Sendung: Sonntag 10.02.2019 9.04 bis 10.00 Uhr

Wie funktioniert eine Masse? In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren die Massen ein beherrschendes Thema der Politik und Gesellschaft Europas. Im Zeitalter des Individualismus scheinen sie ihre Anziehungskraft und Gefährlichkeit verloren zu haben. Ein Irrtum.

Von neuem bewegen Massen große Teile der Gesellschaft. Sie entstehen mit Hilfe moderner Medien in der Popkultur, in Sport und Konsum, in Protestbewegungen und Revolten, in neuen politischen Formationen und in Flüchtlingsströmen. Im Unterschied zu den Massen der Vergangenheit bieten sie den Individuen die Möglichkeit, sich eine imaginäre Größe, ihren Äußerungen und Schicksalen eine Öffentlichkeit zu geben.

Gunter Gebauer und Sven Rücker entwerfen eine neue Theorie der Massen, indem sie Romane und Erzählungen, Filme und Musik auswerten.

Moderation: Reingart Sauppe


Rückblick:

3. Februar: Dr. med. Kai-Michael Beeh
Die atemberaubende Welt der Lunge
Wie funktioniert die Lunge, wie steuert sie unsere Emotionen und wie können wir sie gesund erhalten? Davon erzählte der Lungenspezialist Kai-Michael Beeh am 3. Februar in "Fragen an den Autor". Jetzt auch im Podcast!


Vorschau

17. Februar: Sina Trinkwalder: "Zukunft ist ein guter Ort"

24. Februar: Anna Kröning: "Deutschland hat ausgelernt"

3. März: Oliver Richters und Andreas Siemoneit: "Marktwirtschaft reparieren"

10. März: Live aus dem Schlosshotel Homburg: Prof. Sven Gottschling: "Wer heilt, hat recht"


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja