Norbert Walter-Borjans - Steuern - Der große Bluff (Foto: Kiwi Verlag)

Norbert Walter-Borjans: Steuern - Der große Bluff

 

Sendung: Sonntag 16.12.2018 9.04 bis 10.00 Uhr

Norbert Walter-Borjans (Foto:dpa) (Foto: dpa)
Norbert Walter-Borjans (Foto: dpa)


Steuern sind für die allermeisten ein Buch mit sieben Siegeln. Dieser mangelnde Durchblick der Vielen ist allerdings die Grundlage für enorme Profite der Wenigen – zulasten der Allgemeinheit und des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Daher darf das Thema Steuern nicht denen überlassen bleiben, die vorgeben, unser aller Interessen zu vertreten, die aber vor allem ihre eigenen Privilegien sichern und ausbauen wollen – so das Plädoyer von Norbert Walter-Borjans.

Der ehemalige NRW-Finanzminister hat durch Ankauf von Daten über Steuerhinterzieher dem Gemeinwesen Milliardenbeträge gesichert und so das öffentliche Unrechtsbewusstsein gegenüber Steuerkriminalität gestärkt. Der Autor erklärt, warum Steuertricks und Steuerhinterziehung unsere Zukunft gefährden, warum eine gerechtere Steuerpolitik immer wieder im Sande verläuft und warum es wichtig ist, dass sich alle angemessen an der Finanzierung unseres Gemeinwesens beteiligen.

Moderation: Kai Schmieding


Die Sendung in der SR-Mediathek:

Fragen an den Autor: Norbert Walter-Borjans
"Steuern - der große Bluff"
Der designierte neue SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans war am 16. Dezember 2018 zu Gast in "Fragen an den Autor", um über die Steuerpolitik Deutschlands zu sprechen - und nahm schon damals auch als Buchautor kein Blatt vor den Mund. Die Sendung gibt's auch im Podcast!


Norbert Walter-Borjans aktuell:

SPD-Parteispitze kontra Union
"Da ist nun unheimlich viel Musik drin"
Die GroKo in Berlin steht auf immer wackligeren Füßen: Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wurden am 30. November 2019 zwei erklärte GroKo-Skeptiker an die SPD-Parteispitze gewählt. Für Hauptstadtkorrespondentin Angela Ulrich wird wohl entscheidend sein, mit welchen Forderungen an CDU/CSU die beiden ins Rennen geschickt werden.


Podcast

Die Beiträge der Sendung zum Anhören

http://pcast.sr-online.de/feeds/fragen/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja