Martin Wehrle - Noch so ein Arbeitstag, und ich dreh durch (Foto: Mosaik)

Martin Wehrle: Noch so ein Arbeitstag und ich dreh' durch

 

Sendung: Sonntag 16.09.2018 9.04 bis 10.00 Uhr

Deutschlands bekanntester Karriere- und Persönlichkeitscoach plaudert amüsant und kenntnisreich über den ganz normalen Wahnsinn in deutschen Büros

"Noch so ein Arbeitstag und ich dreh' durch!"
Audio [SR 2, Jochen Marmit, 14.09.2018, Länge: 05:27 Min.]
"Noch so ein Arbeitstag und ich dreh' durch!"
Vorabgespräch mit Martin Wehrle

In vielen Firmen herrscht das Diktat der Unvernunft. Mitarbeiter müssen tun, was ihnen gesagt wird, weil es ihnen gesagt wird – auch wenn es der letzte Unsinn ist. Regeln ersetzen den gesunden Menschenverstand. Das Betriebsklima orientiert sich vor allem an der Laune der Chefs.

In seinem neuen Buch bringt Martin Wehrle ans Licht, womit Unternehmen ihre Mitarbeiter heute in den Wahnsinn treiben. Mit Erfahrungsberichten, unglaublichen Beispielen aus seiner Praxis und seiner typischen erfrischenden Sprache holt er die Leserinnen und Leser dort ab, wo sie täglich herausgefordert sind, und eröffnet Möglichkeiten, dem Wahnsinn entgegenzutreten.

Moderation: Jochen Marmit


Vorschau

23. September: Dirk Bockmühl: Keim Daheim. Alles über Bakterien, Pilze und Viren

30. September: Ahmad Mansour: Klartext zur Integration

7. Oktober: Norbert Sachser: Der Mensch im Tier


Rückblick

Michael Hartmann: Die Abgehobenen
Wie die Eliten die Demokratie gefährden
Eliten werden zunehmend zu in-sich-geschlossenen Selbstrekrutierungsbetrieben ohne Bezug zum Normalbürger, meint der Autor Michael Hartmann. Die Folge: Politikverdrossenheit und Rechtspopulismus. Wie die Entwicklung umgekehrt werden kann, schilderte er am vergangenen Sonntag in "Fragen an den Autor".


Machen Sie mit!

Schreiben Sie uns schon jetzt Ihre Fragen per Mail, per WhatsApp oder per Facebook. Während der Sendung können Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen.

Kontakt:
Per Mail: fragen-an-den-autor@sr.de
Per Studio-Telefon während der Sendung: 0681 / 65 100
Per WhatsApp: 0681 / 65 100
Per Facebook: SR 2 KulturRadio

Redaktion: Kai Schmieding
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen