Jonathan Böhm: „Wir sind allein unter den Bäumen“ (Foto: Faber & Faber)

Jonathan Böhm: "Wir sind allein unter den Bäumen"

Werktäglich ab ca. 14.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Fortsetzung folgt... Jonathan Böhm über unsichere Lebenswege  

Sendung: Montag 26.07.2021 bis Freitag, 30.07.2021


In fünf Teilen gelesen von Bernhard Conrad

Regie: Anna Hartwich
Redaktion: Ulrich Kühn
Produktion: NDR Kultur 2021

Richard ist tot. Nach seiner Beerdigung sitzen die Freunde, Mitglieder der Konfirmandengruppe, allein am See, über den sie zusammen schwammen. Kurz nach ihrem Abitur fällt die Mauer. Die Elterngeneration verliert ihre Arbeit, und alle verlieren ihre Sicherheit. Nun scheint alles möglich, muss aber neu erfunden werden. Jeder der Freunde versucht auf seine Weise sein Glück und kann dabei nur auf sich selbst zählen. Ein Kaleidoskop von Biographien auf schwankendem Grund.

Der Autor

Jonathan Böhm wurde 1983 in Zwickau geboren. Er studierte Komparatistik, Theologie und Latinistik sowie Literarisches Schreiben am Literaturinstitut Leipzig. Er arbeitet als freier Autor und Kritiker sowie als Übersetzer aus dem Tschechischen. 


Jonathan Böhm
Wir sind allein unter den Bäumen

Verlag Faber & Faber 2021
120 Seiten. 20,00 Euro.
ISBN: 978-3-86730-199-2

Alle Teile laufen parallel werktäglich auch ab 23.03 Uhr im ARD Radiofestival 2021 und sind auch in der ARD-Audiothek abrufbar:

ARD Radiofestival 2021 / Lesung
Jonathan Böhm: "Wir sind allein unter den Bäumen"
Schwerin, 2006, ein Wiedersehen aus traurigem Anlass: Eine Gruppe von ehemaligen Schulkameraden trifft sich zur Beerdigung ihres Freundes Richard. Die Lesung gibt's zum Onlinehören im ARD Radiofestival.


Drei Monate voller Überraschungen
Das ARD Radiofestival 2021
In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft vom 26. Juni bis zum 17. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr gibt's jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich steuert auch SR 2 KulturRadio seinen Teil dazu bei.


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
... und danach in der Regel für jeweils 30 Tage in der SR-Mediathek!

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja