Milena Jesenská - Prager Hinterhöfe im Frühling  (Foto: Wallstein Verlag)

Milena Jesenská: "Prager Hinterhöfe im Frühling"

Werktäglich ab ca. 14.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Fortsetzung folgt...  

Sendung: Mittwoch 23.06.2021 bis Freitag, 26.06.2021


Feuilletons und Reportagen 1919 bis 1939

Einzelne Texte, in drei Folgen gelesen von Lena Simon-Schuler

Das Werk Milena Jesenskás war bisher fast unbekannt, ihr Leben dagegen viel bekannter, allerdings unzulässig verkürzt als "die Freundin von Franz Kafka". Tatsächlich sind ihre Essays und Reportagen von 1919 bis 39 ein wichtiges Dokument über die Nach- und Zwischenkriegsjahre und das, was den modernen Menschen ausmacht. In seiner Art zu Wohnen, zu Arbeiten, zu Überleben.

Ein Blick in die "Prager Hinterhöfe" der Jahre 1919 bis 1939
Audio [SR 2, Jana Bohlmann, 22.06.2021, Länge: 02:12 Min.]
Ein Blick in die "Prager Hinterhöfe" der Jahre 1919 bis 1939
SR-Reporterin Jana Bohlmann hat sich mit Leben und Werk von Milena Jesenská beschäftigt.

Jesenská nimmt kleines Alltagsleben und große Politik mit ihrem spezifisch weiblichen und sozial engagierten Blick wahr. Eine Journalistin, die in schwieriger Zeit nach einer besseren und glücklicheren Welt sucht. Sie war – um dann doch noch  Franz Kafka zu zitieren, "... ein lebendiges Feuer, wie ich es noch nie gesehen habe."

Die tschechische Journalistin, Schriftstellerin und Übersetzerin Milena Jesenská wurde am 10. August 1896 in Prag geboren und starb am 17. Mai 1944 im Konzentrationslager Ravensbrück.


Milena Jesenská
Prager Hinterhöfe im Frühling

Herausgegeben von Alena Wagnerová.
Aus dem Tschechischen von Kristina Kallert
Wallstein Verlag 2020
416 Seiten. 32,00 Euro.
ISBN: 978-3-8353-3827-2


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
... und danach in der Regel für jeweils 30 Tage in der SR-Mediathek!

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja