Logo der Sendung "Fortsetzung folgt" (Foto: Pixabay/B. Heitz)

Gert Hofmann: "Die kleine Stechardin"

Werktäglich ab ca. 14.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

 

Sendung: Dienstag 19.11.2020 bis Donnerstag, 10.12.2020

In dem Roman "Die kleine Stechardin" zeichnet der Autor Gert Hofmann ein Porträt des schrulligen, schon etwas älteren Gelehrten Georg Christoph Lichtenberg. Der hatte Mathematik und Naturwissenschaften in Göttingen studiert und wurde dort 1769 außerordentlicher Professor der Experimentalphysik, sechs Jahre später dann ordentlicher Professor der Naturwissenschaften. Seinen literarischen Ruhm verdankt Lichtenberg vor allem seinen Notizen, den sog. „Sudelbüchern“.

Der kleine bucklige Mann mit dem großen Kopf und den dünnen Beinen, der bedeutendste Aufklärer des 18. Jahrhunderts, stellte als Haushälterin ein junges Mädchen ein, fast noch ein Kind. Lichtenberg lebte zwei Leben, das des berühmten Gelehrten und das eines, wie Zeitgenossen berichteten, "unansehnliches Mannes", der sich nach einer Umarmung und nach Liebe sehnt.

Gert Hofmann (1931 – 1993) veröffentlichte Theaterstücke, Hörspiele, Erzählungen und Romane. Er erhielt den Ingeborg-Bachmann-Preis (1979) und den Alfred-Döblin-Preis (1982).


Online hören:


Der SR 2-ProgrammTipp:

HörbuchTipp
Theodor Fontane: "Aus den Kriegstagebüchern" / Heinrich Böll: "Frühe Erzählungen"
Über Krieg und Nachkriegszeit: Mit Theodor Fontanes "Kriegstagebüchern" und "Frühe Erzählungen" von Heinrich Böll sind in der Klassiker-Edition "Große Werke, große Stimmen" von Der Audio Verlag zwei vom SR produzierte Lesungen erschienen.


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
... und danach in der Regel für jeweils 30 Tage in der SR-Mediathek!

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja