ARD Radiofestival 2020  (Foto: SR)

Die Lesungen aus dem ARD Radiofestival

Werktäglich ab ca. 14.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Diverse Autorinnen und Autoren  

In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft vom 18. Juli bis zum 12. September wieder das allsommerliche ARD Radiofestival. Darin gibt es von Montag bis Freitag ab 23.04 Uhr jeweils eine Autorenlesung zum Thema Reisen. SR 2 KulturRadio sendet die Stücke am selben Tag bereits ab 14.04 Uhr in "Fortsetzung folgt..."!

Sendung: Montag 20.07.2020 bis Freitag, 11.09.2020

ARD Radiofestival 2020
Die Lesung
Die Corona-Krise trifft auch die Literatur und bringt das finanzielle Fundament vieler Autorinnen und Autoren ins Wanken. Die ARD Kulturradios haben darauf reagiert und in einer gemeinsamen Aktion aller Sender Aufträge an 40 Schriftstellerinnen und Schriftsteller vergeben, für die Lesung im ARD Radiofestival eine Erzählung zu schreiben. Zu hören montags bis freitags ab 23.04 Uhr.


Auch SR 2 KulturRadio steuert einige der Lesungen bei:

Freitag, 31. Juli, 14.04 / 23.04 Uhr
Judith Kuckart mit "Dann fahr doch mal weg, Maria Malkovich!"

Mittwoch, 12. August, 14.04 / 23.04 Uhr
Maria Cecilia Barbetta mit "Das Feld"

Freitag, 28. August, 14.04 / 23.04 Uhr
Hans Gerhard mit "Nach Jerusalem"

Freitag, 11. September, 14.04 / 23.04 Uhr
Hans Christoph Buch mit "Afrikanische Spiele"

Hintergrund:

Der SR 2-Abend im Sommer
Das ARD Radiofestival
In den Kulturwellen der ARD-Sender läuft noch bis zum 12. September das allsommerliche ARD Radiofestival: Zwischen 20.04 Uhr und 24.00 Uhr sind jeden Abend herausragende Produktionen zu hören. Selbstverständlich steuert auch SR 2 KulturRadio seinen Teil dazu bei!


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
und danach jeweils 30 Tage lang in der SR-Mediathek

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja