Barnaby Metschurat im SR-Studio (Foto: Benjamin Morris)

Wolfgang Brenner: "Little Big Man in Tempelhof"

Werktäglich ab ca. 14.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio

 

Sendung: Montag 13.07.2020 bis Freitag, 17.07.2020


In fünf Folgen gelesen von Barnaby Metschurat

Das Tempelhofer Feld auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ist, besonders in Coronazeiten, Anziehungspunkt für viele Berliner, die aus der Enge ihrer Wohnungen flüchten wollen.

"Making of": Little Big Man in Tempelhof
Audio [SR 2, Sally-Charell Delin, 13.07.2020, Länge: 03:16 Min.]
"Making of": Little Big Man in Tempelhof
Wie funktioniert das eigentlich, die Produktion so einer Lesung? Sally-Charell Delin mit einem Blick hinter die Kulissen.

Auch Max Mehring dreht dort seine Runden auf dem Rennrad. Der junge Aufsteiger wurde durch die Krise aus der Bahn geworfen. Auf dem Tempelhofer Feld lässt er sein Leben Revue passieren. Max kämpft um einen Neuanfang. Beruflich und privat. Doch das ist schwierig in diesen wirren Zeiten.

Eine Radioerzählung in fünf Folgen von Wolfgang Brenner, geschrieben für den SR, die die Krise aus der Perspektive der Zukunft betrachtet.

Crossmedial begleitet wird die Radioerzählung von einem Video mit dem Making-of zu "Little Big Man in Tempelhof" und einem filmischen Abriss über Max Mehrings wechselvolle Geschichte.

Der Schriftsteller Wolfgang Brenner (Foto: Wolfgang Brenner)
Der Schriftsteller Wolfgang Brenner

Wolfgang Brenner, *1954 in Quierschied, lebt in Berlin und im Hunsrück. Er schreibt Romane, Sachbücher und ist als Drehbuch- und Radiofeatureautor tätig. Für sein Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Berliner Krimipreis "Krimifuchs" und mit dem Internationalen Featurepreis der Stiftung Radio Basel.


Online hören:

Das Foto ganz oben zeigt den Sprecher Barnaby Metschurat (Foto: Benjamin Morris).


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
und danach jeweils 30 Tage lang in der SR-Mediathek

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja