Logo zur SR 2-Sendung "Fortsetzung folgt" (Foto: SR)

"Im Geburtshaus des Dichters"

Fortsetzung folgt...

Alena Wagnerová  

Sendung: Donnerstag 18.07.2019 18.07.2019 14.04

Autorin Alena Wagnerova (Foto: Karel Cudlín)
Die Autorin Alena Wagnerová (Foto: Karel Cudlín)

Gelesen von der Autorin selbst

"Im Geburtshaus des Dichters" heißt eine bislang unveröffentlichte Erzählung der deutsch-tschechischen Autorin Alena Wagnerová, die sich um das Stifterhaus im böhmische Oberplan dreht. Dort wurde der Dichter Adalbert Stifter am 23. Oktober 1805 geboren.

In dem Haus, das seit 1960 ein Museum ist, macht eine Frau Dienst als Museumswärterin. Sie ist fasziniert, ja geradezu besessen von einem Bild in dem Haus, das die junge Fanny Greipl zeigt, eine Kaufmannstochter, mit der Stifter eine unglückliche Liebe verband. Die Museumwärterin, die selbst einer unerfüllten Liebe nachtrauert, ist davon überzeugt, dass ihre Lebensgeschichte fast identisch mit dem Schicksal der Fanny Greipl ist...

Alena Wagnerová, geboren 1936 in Brünn (Tschechien) arbeitet als Autorin und Herausgeberin in Saarbrücken. Sie schreibt Erzählungen und Sachbücher, u.a. über die deutsch-tschechische Geschichte oder über Franz Kafka und Milena Jesenská.


Fortsetzung folgt...

Montags bis freitags, 14.04 bis ca. 14.30 Uhr
und danach jeweils 30 Tage lang in der SR-Mediathek

Die knappe halbe Stunde Literatur am Tage: Kurzgeschichten, Novellen oder Romane von berühmten Autoren, gelesen von erstklassigen Sprechern.

Redaktion: Tilla Fuchs
Kontakt: fortsetzungfolgt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja