Eine Kirche in Marokko (Foto: Imago/Andia)

Volle Kirchen unterm grünen Halbmond

Christen in Marokko

Von Dunja Sadaqi  

Sendung: Samstag 02.04.2022 9.05 bis 09.30 Uhr

In Marokkos Kirchen saßen jahrzehntelang nur wenige Gläubige – meist Ältere, eingewandert aus Europa. Doch seitdem immer mehr christliche Afrikaner*innen zuziehen, ändert sich dieses Bild:
Die Kirchenbänke füllen sich - in manchen Städten mit bis zu 500 Gläubigen (vor Corona).

Volle Kirchen unterm grünen Halbmond: Christen in Marokko
Audio [SR 2, Dunja Sadaqi, 02.04.2022, Länge: 23:24 Min.]
Volle Kirchen unterm grünen Halbmond: Christen in Marokko

Die Migration verändert die Atmosphäre der Gottesdienste und auch die marokkanische Gesellschaft. 
Christliche Bräuche werden sichtbarer im Alltag. Wie reagieren die Muslime? Und wie geht es Konvertiten in einem Land, in dem laut Verfassung der Islam Staatsreligion ist?

Das Bild ganz oben zeigt eine christliche Kirche in Marokko. (Foto: Imago/Andia)

FeatureZeit

Samstags 9.05 Uhr - 9.30 Uhr
Am ersten Samstag im Monat 9.05 Uhr – 10.00 Uhr
Und an Feiertagen von 11.04 Uhr – 11.30 Uhr

FeatureZeit – Dokus, Reportagen, Hörstücke.
Wir bringen das Leben in Ihr Radio!

Mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur Wissenschaft, Religion und Philosophie.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Ursula Thilmany-Johannsen, Michael ThieserJochen Marmit, Thomas Bimesdörfer, Dagmar Scholle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja