Familie, mehrere Generationen sitzen am Mittagstisch (Foto: Imago/Westend61)

Was sind wir unseren Eltern schuldig?

Wenn Vater und Mutter alt werden

Von Karin Lamsfuß  

Sendung: Samstag 29.05.2021 09.04 bis 09.30 Uhr

Sich um liebevolle Eltern zu kümmern ist für die meisten selbstverständlich.
Doch wenn das Verhältnis schwierig war, fällt es erwachsenen Kindern oft schwer, das richtige Maß zu finden. Erst recht, wenn sie in ihrer Kindheit emotional vernachlässigt wurden.

Unabhängig von der Qualität der Eltern-Kind-Beziehung besteht fast immer eine tiefe Verbindung.

Das vierte Gebot, Vater und Mutter zu ehren, ist auch in den Köpfen ungeliebter und vernachlässigter Kinder präsent. Und egal, ob sie sich kümmern oder verweigern: Fast immer fühlen sie sich schuldig, haben das Gefühl, nicht genug zu geben.


Das Symbolbild ganz oben zeigt Menschen aus drei Generationen am Tisch (Foto: Imago/Westend61)

FeatureZeit

Samstags 9.05 Uhr - 9.30 Uhr
Am ersten Samstag im Monat 9.05 Uhr – 10.00 Uhr
Und an Feiertagen von 11.04 Uhr – 11.30 Uhr

FeatureZeit – Dokus, Reportagen, Hörstücke.
Wir bringen das Leben in Ihr Radio!

Mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur Wissenschaft, Religion und Philosophie.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Ursula Thilmany-Johannsen, Michael ThieserJochen Marmit, Thomas Bimesdörfer, Dagmar Scholle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja