Blick aus dem Weltraum auf die westliche Hemisphäre der Erdkugel (Foto: dpa)

Mensch, wo bist Du?

Eine Meditation zum Karfreitag

Ein Feature von Corinna Mühlstedt  

Sendung: Freitag 02.04.2021 11.04 bis 11.30 Uhr

Papst Franziskus hat tiefgehende Ansprachen über das Wesen des Menschen gehalten: Was ist der Mensch - der von Gott ins
Leben gerufen wurde und sich doch tief verstrickt in Schuld und Unrecht?

Wer sich den Wahnsinn heutiger Kriege vor Augen führt, dem wird der Abgrund der menschlichen Natur noch einmal neu bewusst.
Das Kreuz Jesu ist mehr als ein historisches Ereignis, es steht bis auf den Tag mitten in der Welt. Der Papst wirft bohrende Fragen auf: "Mensch, was ist aus Dir geworden?
In welchen Abgrund bist Du geraten?"

Und er verurteilt angesichts des Elends in der Welt eine "Globalisierung der Gleichgültigkeit". Doch Franziskus zeigt auch Auswege. Er mahnt: "Habt Mut zu weinen!"

Tränen stehen am Anfang der Versöhnung des Menschen mit sich selbst, mit dem anderen und mit Gott. Mitgefühl verwandelt den Schmerz in Barmherzigkeit und schafft Raum für die Liebe.

FeatureZeit

Samstags 9.05 Uhr - 9.30 Uhr
Am ersten Samstag im Monat 9.05 Uhr – 10.00 Uhr
Und an Feiertagen von 11.04 Uhr – 11.30 Uhr

FeatureZeit – Dokus, Reportagen, Hörstücke.
Wir bringen das Leben in Ihr Radio!

Mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur Wissenschaft, Religion und Philosophie.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Ursula Thilmany-Johannsen, Michael ThieserJochen Marmit, Thomas Bimesdörfer, Dagmar Scholle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja