Celli und Kontrabass (Foto: DRP/Marco Borggreve)

Konzert aus Melk

Das Concerto Copenhagen bei den Barocktagen Melk

 

Sendung: Montag 14.01.2019 20.04 bis 22.30 Uhr

Interpreten:

Concerto Copenhagen
Lars Ulrik Mortensen, Dirigent

Auf dem Programm:

John Blow
Suite aus "Venus and Adonis"

Georg Muffat
Propitia sydera. Concerto Grosso Nr. 12 G-Dur

Henry Purcell
Suite aus "The Fairy Queen, Z 629"

John Ernest Galliard
Dance Suite from Pan and Syrinx

Georg Friedrich Händel
Ballett (Traum) Musik aus Alcina HWV 34

Georg Philipp Telemann
La Bizarre. Ouvertüren-Suite für Streicher & Basso continuo G-Dur TWV 55:G2

Aufnahme vom 20. Mai 2018 aus der Stift Melk
(Übernahme vom Hessischen Rundfunk)


Das Euro-Radio-Konzert

Montags 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Der Platz für die Konzertsaison der Europäischen Rundfunkunion (EBU): Live-Konzerte aus ganz Europa in thematischen Reihen mit allen Orchestern der Rundfunkanstalten, aber auch mit großen Kammermusikensembles. Dazwischen aktuelle Konzerte aus den Spielplänen der großen europäischen Orchester.

Kontakt: internationales-konzert@sr.de

Artikel mit anderen teilen