Mikrofone vor dem Willy-Brandt-Haus in Berlin (Foto: dpa / picture alliance / Kay Nietfeld)

Auf den Punkt: Medienquartett

Chronisten, Welterklärer oder Vordenker - Muss sich der politische Journalismus wandeln?

 

Sendung: Freitag 29.10.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Der Bundestagswahlkampf 2021 galt als erstaunlich inhaltsleer. Dabei werden die Probleme, mit denen sich die Politik beschäftigen muss, immer drängender: Da wären u.a. die Klimakatastrophe, der weltweite Anstieg des Populismus, der drohende Zerfall der Europäischen Union.

Aber ist diese Aussparung wichtiger Fragen, auch nach dem Wahlkampf, nur der Politik zuzuschreiben? Welche Rolle spielen die Medien? Konfrontieren Journalistinnen und Journalisten die Politik zu wenig mit den wichtigen Fragen unserer Zeit? Konzentriert sich der politische Journalismus zu sehr auf Personalien und vergisst darüber die großen politischen Linien? Verhindert die Berichterstattung vielleicht sogar die Entwicklung politischer Visionen?

Es diskutieren:

  • Georg Diez, Journalist, Autor und Chefredakteur beim Think Tank „The New Institute“
  • Prof. Dr. Lutz Hachmeister, Journalist, Filmemacher und Medienexperte
  • Tilo Jung, Journalist und Moderator des Interviewformats „Jung & Naiv“
  • Prof. Dr. Marlis Prinzing, Medienwissenschaftlerin und Autorin, Hochschule Macromedia Köln

Am Mikrofon: Christian Floto (DLF)

Das Bild ganz oben zeigt einen Wald von Mikrofonen (Foto: dpa / picture alliance / Kay Nietfeld).


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja