Symbole und ein Plakat aus der NS-Zeit werden verbrannt. (Foto: picture alliance / Everett Collection | ©IFC Films/Courtesy Everett Collection)

Auf der Suche nach dem Wir - Kriegskinder und Kriegsenkel - Die Wahrheit kann heilen

DLF-Mikrokosmos

Autorin: Ursula Reinsch (DLF)  

Sendung: Freitag 09.07.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

"Das war immer irgendwas ganz weit weg. Ich habe keine Fragen gestellt, weil ich es nicht anders kannte", erzählt ein Teilnehmer aus der Kriegsenkelgeneration bei einem Treffen des "Arbeitskreis für intergenerationelle Folgen des Holocaust" in Köln. Regelmäßig kommen hier Menschen zusammen, um das Schweigen über die Vergangenheit zu brechen. Denn die Schatten des Zweiten Weltkrieges lasten als vergiftetes Erbe auf den nachfolgenden Generationen. Es sind die unbearbeiteten Nachwirkungen von Vertreibungen und Vergewaltigungen, von Flucht und Bedrohung.

"Gespenster vertreibt man, indem man das Licht anknipst", sagt ein Betroffener. Doch die Zeitzeugen und -zeuginnen von damals nehmen ihre Erlebnisse und Taten oft mit ins Grab. Werden diese nicht besprochen, können sie bei den Nachkommen zu psychosomatischen Leiden führen. Aber die Weitergabe von Kriegstraumata kann durch den Mut, mit anderen über die eigenen Ängste und Erfahrungen zu sprechen, beendet werden.


Das Bild ganz oben zeigt die Vebrennung von Symbolen und einem Plakat aus der NS-Zeit (Foto: picture alliance / Everett Collection | ©IFC Films/Courtesy Everett Collection).


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja