Leerer Veranstaltungssaal (Foto: Pixabay/Tama66)

Theaterkollektiv Rimini Protokoll - Das Prinzip Abwesenheit

DLF-Mikrokosmos

Autorin: Anna Lila May (DLF)  

Sendung: Freitag 11.06.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Wie funktioniert eine Konferenz ohne Konferenzgäste? Das Performance-Kollektiv Rimini Protokoll sagt: mit "Experten des Alltags". Und so präsentieren die Theaterbesucherinnen und -besucher selbst die Ansichten eines Holocaustüberlebenden, eines Physikers oder einer Beinamputierten auf der Bühne. Sie fühlen sich in die abwesenden Konferenzmitglieder ein und sprechen deren Worte.

Aber wozu das alles? Was sagt ein Stück über Abwesenheit aus, das von der pandemiebedingt schwierig herzustellenden Anwesenheit des Publikums abhängt? Während der Proben zum Stück "Konferenz der Abwesenden" spürt Mikrokosmos-Reporterin Anna Lila May den Mitgliedern von Rimini Protokoll und deren Konzept nach. Denn nicht nur die Konferenzgäste sind nicht anwesend – auch die Theatermachenden bekommt sie nur schwer zu fassen. (DLF Mikrokosmos)

Die Autoren des Rimini Protokolls Imanuel Schipper und Helgard Kim Haug (Foto: picture alliance / dpa | Sophia Kembowski)
Autor und Autorin des Rimini Protokolls: Imanuel Schipper und Helgard Kim Haug (Foto: picture alliance / dpa | Sophia Kembowski)

Das Symbolbild ganz oben zeigt einen leeren Veranstaltungssaal (Foto: Pixabay/Tama66).


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja