Hanns Zischler (Foto: Ulrich Weichert)

Im Gespräch mit Hanns Zischler, Schauspieler und Publizist

"Das Saarbrücker Gespräch" mit Hanns Zischler. Der Schauspieler und Publizist debütiert 2020 mit einem Roman

Gesprächspartnerin: Barbara Renno (SR 2 KulturRadio)  

Sendung: Freitag 20.03.2020 19.15 bis 20.00 Uhr

Seit fünf Jahrzehnten gehört er zu den profiliertesten deutschsprachigen Schauspielern, auch mit internationaler Erfahrung. Hat u. a. mit Godard, Spielberg und Wenders gedreht. Gleichzeitig bewegt sich Hanns Zischler souverän auf unterschiedlichen Terrains – der Fotografie, der Topografie, der Übersetzung und der Literatur. Längst hat er sich einen Namen als Publizist erschrieben, der vielerorts hoch geschätzt wird.

Seine Studien "Kafka geht ins Kino" über die Mediennutzung eines Weltliteraten oder "Der Schmetterlingskoffer" über den fast vergessenen Forschungsreisenden Arnold Schultze sind nur zwei Bespiele seiner beeindruckenden Veröffentlichungsliste. Jetzt hat Hanns Zischler seinen ersten Roman vorgelegt – "Der zerrissene Brief". Und wie alle seine Arbeiten, ob auf Papier, im Film, vorm Mikrofon oder auf der Bühne ist auch dieses Werk von großer Präzision, hohem inhaltlichen Anspruch und sprachlicher Dichte und Varianz geprägt.

Was macht sein Handwerk des Schreibens aus? Wie beeinflussen seine anderen Talente sein Erzählen? Und woher rührt sein Interesse an geschriebener, gesprochener und  darstellender Sprache?

Hanns Zischler
Der zerrissene Brief

Verlag Galiani Berlin
20,00 Euro

Hanns Zischler – Der zerrissene Brief (Foto: Buchverlag)

Der Roman ist seit dem 13. Februar 2020 erhältlich.


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja