Rebekka Kricheldorf zu Gast im SR-Studio (Foto: SR / Martin Breher)

Das Saarbrücker Gespräch mit Rebekka Kricheldorf

Ein Gespräch mit Rebekka Kricheldorf, Theaterautorin

Moderation: Reingart Sauppe  

Sendung: Freitag 05.04.2019 19.15 bis 20.00 Uhr

Sie hat eine Vorliebe für Mythen und Märchen und ein Händchen für abgründigen Humor: Die Dramatikerin Rebekka Kricheldorf. Mit ihrer Gesellschaftssatire "Villa Dolorosa – Drei missratene Geburtstage" und ihrer Märchenpersiflage "Das kalte Herz" ist die 44-jährige ist dem Publikum des Saarländischen Staatstheaters in guter Erinnerung. Jetzt kehrt Kricheldorf nach Saarbrücken zurück.

Mehr zum Thema
Von Wilhelm Busch, Mythen und Werwölfen
Am Samstag, 30. März, wurde das Stück "Werwolf" aus der Feder von Rebekka Kricheldorf in der Alten Feuerwache Saarbrücken uraufgeführt.

Ihr neuestes Stück, die Mythengroteske "Werwolf" wurde gerade in der Alten Feuerwache uraufgeführt. Im Juni wird Rebekka Kricheldorf als Poetikdozentin für Dramatik in der Landeshauptstadt über ihre Arbeit, über Komik und verstörende Unterhaltung sprechen.

Reingart Sauppe hat sich mit der viel gespielten und äußerst produktiven Theaterautorin unterhalten: Warum sie fürs Schreiben gerne bekannte literarische Stoffe, Märchen und Mythenfiguren bearbeitet, was Figuren aus dem Volksglauben wie der Werwolf auf der Bühne erzählen können, warum das Theater Komödien mit Tiefgang braucht und warum Wilhem Busch ihr großes literarisches Vorbild wurde.

Hintergrund:

WimS: Wenn der Musiker zum Monster wird (03.04.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.04.2019, Länge: 05:00 Min.]
WimS: Wenn der Musiker zum Monster wird (03.04.2019)
Sie ist eine der wichtigsten und erfolgreichsten Gegenwartsdramatikerinnen. Rebekka Kricheldorfs Stück "Werwolf" feierte nun am Saarländischen Staatstheater seine Uraufführung. Chefdramaturg Horst Busch nennt das Stück eine "vielschichtige Mythengroteske". Sven Rech hat Stück und Inszenierung durch seinen Theaterscanner gejagt.


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de