Mikrofon (Foto: pixabay/Broesis)

Die Podcastschmiede

Mikrokosmos - die Kulturreportage

Von Anja Mauruschat  

Sendung: Freitag 14.12.2018 19.15 bis 20.00 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage

Podcasts, also Internetaudios zum Herunterladen, werden als die Zukunft des Radios gefeiert. Und das schon ziemlich lange – auch wegen des Podcast-Produzenten Jonathan Mitchell. Doch woher kommt diese Faszination? Und wie steht es um die deutsche Podcast-Szene?

„Fiction reveals truth reality obscures.“ So lautet das Motto des US-amerikanischen Fiction Podcast „The Truth“: „Dichtung legt Wahrheiten offen, die die Realität verschleiert.“ Alle paar Wochen veröffentlicht Jonathan Mitchell mit seinem Team eine neue Folge im Internet. Das Erfolgsrezept: Aktuelle Themen werden in fiktionalen Geschichten verarbeitet. In den vergangenen Jahren hat das Format Podcast einen Boom erlebt, zuerst in den USA und nun auch in Deutschland. Davon leben können jedoch nur wenige.

Ania Mauruschat begleitet Mitchell bei seiner Mission, das Radio neu zu erfinden. Im Studio in New York und bei seiner Arbeit mit den Autor*innen. Was unterscheidet diese Podcasts von herkömmlichen Radiosendungen? Und wo liegen die Unterschiede zwischen der Podcast-Szene in den USA und in Deutschland?


Diskurs

Freitags von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Diskurs – das ist ein Beitrag zur Gesprächs- und Debattenkultur. Die Sendung bietet Aufzeichnungen von Diskussionsrunden im Studio, Veranstaltungen, die SR 2 KulturRadio mit seinen Medienpartnern gemeinsam durchführt sowie verschiedene andere Formate wie:

Die SR-eigenen Produktionen stellen wir zeitnah per Podcast online.


Kontakt

Redaktion: Barbara Renno
Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer
E-Mail: diskurs@sr.de

Artikel mit anderen teilen