Amerikanische Wähler geben in einem Wahllokal ihren Stimmen ab (Foto: dpa / picture alliance / ZUMA / Sue Dorfman)

Black Votes Matter

Der Kampf um schwarze Wählerstimmen

Von Claudia Sarre  

Sendung: Samstag 10.10.2020 17.30 bis 18.00 Uhr

Insbesondere die afro-amerikanische Bevölkerung leidet unter der Corona-Pandemie. Überdurchschnittlich viele sind an dem Virus erkrankt oder sogar gestorben, viele haben ihren Job und damit ihre Krankenversicherung verloren und befinden sich nun in einer wirtschaftlichen Notlage.

Seit dem Tod von Georg Floyd werden die Rufe nach sozialer Gerechtigkeit immer lauter. Seit Wochen wird landesweit gegen Rassismus und Polizeigewalt protestiert. Die beiden Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Joe Biden buhlen um die Wählerstimmen der Black Community. Ihre Stimmen könnten die Wahl entscheiden. Traditionell wählt die schwarze Minderheit demokratisch. Aber es gibt auch Republikaner unter ihnen. Was sind die Sorgen und Nöte der Afro-Amerikaner in den USA? Und wie wird um ihre Stimmen gekämpft? (ARD)

Jubiläumsangebot für Radiofans
Zehn Jahre ARD radiofeature
Zum zehnjährigen Jubiläum des Formats "ARD radiofeature" gibt es in der ARD Audiothek eine Chronik mit zehn Sendungen aus den vergangenen zehn Jahren: "10 aus 10 – die Chronik". Auch der SR steuert eins der zehn ARD radiofeatures bei.


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael Thieser, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja