Die Reportage: Politischer Islam in Deutschland

Politischer Islam in Deutschland

Gefahr oder Panikmache?

Von Joseph Röhmel und Eric Beres  

Sendung: Samstag 22.08.2020 17.30 bis 18.00 Uhr

Ihr Ziel ist die Scharia, aber sie wollen erklärtermaßen gewaltfrei daherkommen. Wie geht der sogenannte "legalistische Islamismus" vor, den die Sicherheitsbehörden zurzeit zunehmend im Blick haben?

Kalaschnikow tragende Männer, die in Videos ihre Gräueltaten verbreiten, sind von der medialen Bildfläche nahezu verschwunden. Mit Sorge betrachten deutsche Sicherheitsbehörden nun eine andere Spielart des Islamismus – den "politischen Islam": der vermeintlich gewaltfreie Versuch, eine auf den Gesetzen des Korans fußende Gesellschaftsordnung zu etablieren. (SWR)

Das Symbolfoto gnaz oben zeigt muslimische Frauen im Nikab (Foto: dpa/Boris Roessler).

Jubiläumsangebot für Radiofans
Zehn Jahre ARD radiofeature
Zum zehnjährigen Jubiläum des Formats "ARD radiofeature" gibt es in der ARD Audiothek eine Chronik mit zehn Sendungen aus den vergangenen zehn Jahren: "10 aus 10 – die Chronik". Auch der SR steuert eins der zehn ARD radiofeatures bei.


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael Thieser, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja