09.02.2020, USA, Los Angeles: Schauspielerin Renee Zellweger, Gewinnerin des Oscars "Beste Hauptdarstellerin" für ihre Rolle in dem Film "Judy", zeigt ihren Preis im Presseraum im Dolby Theatre. (Foto: picture alliance/Jordan Strauss/Invision/dpa)

Oscars 2020 - Frauen in Hollywood

Was hat sich nach #metoo und Harvey Weinstein getan?

Von Katharina Wilhelm  

Sendung: Samstag 15.02.2020 17.30 bis 18.00 Uhr

Schon im Vorfeld haben die "Oscars" in diesem Jahr viel Kritik geerntet. Die Nominierten: zu weiß, zu männlich. In der Kategorie “beste Regie” war (wieder mal) keine Frau nominiert.

Wie passt das mit dem Ziel zusammen, mehr Frauen zu fördern, das sich Hollywood vor mehr als zwei Jahren auf die Fahnen geschrieben hat?

Die Autorin Katharina Wilhelm hat mit Frauen aus der Branche gesprochen, wie sie die Veränderungen wahrgenommen haben - sofern es welche gibt.

Hintergrund:

Ein Rückblick auf die Academy-Award-Gala 2020
Der "Beste Film" kommt aus Südkorea
Die südkoreanische Sozialsatire "Parasite" von Bong Joon-ho hat überraschend vier Academy Awards abgeräumt, darunter jene für den besten Film. Es ist das erste Mal, dass ein nicht-englischsprachiger Film den Hauptpreis bekam. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger berichtet Marcus Schuler, was sonst noch so los war.

Jubiläumsangebot für Radiofans
Zehn Jahre ARD radiofeature
Zum zehnjährigen Jubiläum des Formats "ARD radiofeature" gibt es in der ARD Audiothek eine Chronik mit zehn Sendungen aus den vergangenen zehn Jahren: "10 aus 10 – die Chronik". Auch der SR steuert eins der zehn ARD radiofeatures bei.


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael ThieserJochen Marmit, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja