Hong Kong: Demonstranten tragen US-Flaggen und Plakate während eines Protestmarsches (Foto: dpa / picture alliance / AP / Vincent Yu)

Hongkong

Kampf um die Freiheit

Von Markus Pfalzgraf  

Sendung: Samstag 03.08.2019 17.30 bis 18.00 Uhr

Es ist ein beispielloser Kampf um Freiheitsrechte und Demokratie, der gerade in Hongkong ausgefochten wird. Dieser Streit wurde zunächst weitgehend friedlich ausgetragen. Doch spätestens seit dem 1. Juli, dem Jahrestag der Übergabe Hongkongs an die Volksrepublik China, eskaliert die Situation.

Das Parlament wurde gestürmt. Noch immer werden dort Trümmer weggeräumt. Und die Regierung bleibt hart, sie gilt als China-nah. (SWR)


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael ThieserJochen Marmit, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen