mags: Kuh im Stall (Foto: SR)

Zwischen den Fronten: Katar in Zeiten der Blockade

Von Anna Osius  

Sendung: Samstag 14.07.2018 17.30 bis 18.00 Uhr

Vor mehr als einem Jahr beschlossen Saudi-Arabien und seine Verbündeten quasi über Nacht, alle Kontakte zu Katar abzubrechen. Land-, See- und Luftweg werden seitdem blockiert. Eine beispiellose politische Krise am Golf wurde ausgelöst - und hält an.

Die Blockade hätte das kleine Emirat Katar in ernste Bedrängnis bringen können, denn es bezog bislang nahezu alle Lebensmittel aus Saudi-Arabien. Welche Folgen hatte die Blockade für Katar? Das Land versucht mit allen Mitteln, unabhängig in der Lebensmittelversorgung zu werden - so werden insgesamt 20.000 Milchkühe der deutschen Rasse "Friesisch-Holstein" nach Katar gebracht, um dort in klimatisierten Ställen mitten in der Wüste Milch zu geben. (ARD)


Die Reportage

Im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags 17.30 - 18.00 Uhr
(ca. 9 mal im Jahr als ARD radio feature von 17.04 - 18.00 Uhr)

Die Reportage: Dokumentation und Hintergrund, authentisch, informativ, gründlich recherchiert - von profilierten Journalisten, insbesondere den ARD-Auslandskorrespondenten.

Kontakt: feature@sr.de

Redaktion: Michael ThieserJochen Marmit, Katrin Aue

Artikel mit anderen teilen