Johann Sebastian Bach: Hornkonzerte

Johann Sebastian Bach: Hornkonzerte

Die CD der Woche von Radek Baborák und den Berliner Barock Solisten

Gabi Szarvas  

Der Hornist Radek Baborák hat zusammen mit den Berliner Barock Solisten die Hornkonzerte von Johann Sebastian Bach neu eingespielt. SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat sich ausführlich mit der CD der Woche beschäftigt.

Sendung: Sonntag 13.06.2021 15:20 Uhr

Es war eine funkensprühende Begegnung mit Folgen: u. a. einem OPUS Klassik, und einem Engagement als Chefdirigent. Und das, obwohl die die Berliner Barocksolisten bis dahin eigentlich ganz gut ohne Chef ausgekommen sind. Aber die Zusammenarbeit mit dem umtriebigen Vollbut-Alte-Musik-Spezialisten Reinhard Goebel war so aufrüttelnd und elektrisierend, dementsprechend auch die Aufnahme der sechs Brandenburgischen Konzerte, dass sich die Fachpresse regelrecht überschlagen hat.

Auch die jüngste Aufnahme des Ensembles ist Bach gewidmet. Diesmal sind es Hornkonzerte, die Bach so allerdings nie geschrieben hat. Was dahinter steckt, weiß Gabi Szarvas.


Die neue CD:

Johann Sebastian Bach: Hornkonzerte

Radek Baborák, Horn
Berliner Barock Solisten

Label: Hänssler Classic
Bestellnummer: HC 21000


Mehr Informationen:
http://www.berlinerbarocksolisten.de


Berliner Barock Solisten (Foto: Pressefoto/Irene Zandel)


Ein Thema u. a. in den Sendungen "Canapé" vom 13.06.2021, "Der Morgen" vom 14.06.2021, in "Der Vormittag" vom 15.06.2021 und in "Der Nachmittag" vom 16.06.2021 auf SR 2 KulturRadio.


Die CD der Woche

Jeden Sonntag stellen wir Ihnen um 15.20 Uhr im Kulturmagazin "Canapé" die "CD der Woche" vor.

Redaktion: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja