Avi Avital: "Art of the Mandolin"

Avi Avital: "Art of the Mandolin"

Die CD der Woche

Roland Kunz  

Seit 13. November ist sie auf dem Markt: die neue CD "Art of the Mandolin" des israelischen Mandolinisten Avi Avital. Darauf finden sich u. a. Kompositionen von Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven und David Bruce. Roland Kunz hat sich das Album schon angehört.

Sendung: Sonntag 15.11.2020 15.20 Uhr

Avi Avital (Foto: Pressefoto/Christoph Köstlin)

Vor 20 Jahren - als Avi Avital mit seiner Mandoline die internationalen Bühnen betrat – galt er noch als "Exot". Das hat sich grundlegend geändert: Avital musiziert mit internationalen Spitzenorchestern und Kammermusikpartnern und veröffentlichte zahlreiche virtuose Bearbeitungen klassischer Werke. Nun hat er für die "Deutsche Grammophon" Originalkompositionen für Mandoline eingespielt. Roland Kunz hat sich das Album angehört.


Infos zur CD:

Avi Avital: "Art of the Mandolin"

Label: Deutsche Grammophon
LC: 00173
Bestellnr.: 002894838534
VÖ: 13.11.2020


Avi Avital (Foto: Pressefoto/Christoph Köstlin)


Ein Thema u. a. in der Sendung "Canapé" vom 15.11.2020 auf SR 2 KulturRadio.


Die CD der Woche

Jeden Sonntag stellen wir Ihnen um 15.20 Uhr im Kulturmagazin "Canapé" die "CD der Woche" vor.

Redaktion: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja