Die CD der Woche: Khatia Buniatishvili - "Labyrinth"

Khatia Buniatishvili: "Labyrinth"

Die CD der Woche

Roland Kunz  

Die 33-jährige Khatia Buniatishvili hat eine neue, sehr persönliche CD unter dem Label Sony Classical veröffentlicht: "Labyrinth". Die Musik darauf erzählt u. a. davon, wie die preisgekrönte Pianistin ihre eigenen Erlebnisse in kreativer Einsamkeit am Klavier verarbeitet. Roland Kunz hat sich das Album schon angehört.

Sendung: Sonntag 11.10.2020 15.20 Uhr

Die georgische Pianistin Khatia Buniatishvili empfindet das Klavier als "Symbol musikalischer Einsamkeit" im positiven Sinne. Es ist ihr Zufluchtsort nach Perioden intensiver Begegnungen, nach Unterhaltungen, denen sie gerne die kreative Einsamkeit am Flügel folgen lässt. Genau davon erzählt auch ihr neues Album "Labyrinth", das sich Roland Kunz bereits angehört hat.

Infos zur CD:

Khatia Buniatishvili: "Labyrinth"

Sony Classical
LC: 06868
Bestellnummer: 19439795772


Ein Thema u. a. in der Sendung "Canapé" vom 11.10.2020 und in "Der Morgen" vom 23.10.2020 auf SR 2 KulturRadio.


Die CD der Woche

Jeden Sonntag stellen wir Ihnen um 15.20 Uhr im Kulturmagazin "Canapé" die "CD der Woche" vor.

Redaktion: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja