Augustin Hadelich: "Bohemian Tales"

Augustin Hadelich: "Bohemian Tales"

Die CD der Woche

Von Nike Keisinger  

Zusammen mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Jakub Hrůša und mit dem Pianisten Charles Owen hat Augustin Hadelich seine neue CD eingespielt: "Bohemian Tales". Das Album mit Kompositionen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček und Josef Suk erscheint am 3. Juli unter dem Label Warner Classics. Nike Keisinger hat es sich schon angehört.

Sendung: Sonntag 05.07.2020 15.20 Uhr


Augustin Hadelich (Foto: Suxiao Yang)

Der Geiger Augustin Hadelich hat sich in den letzten Jahren ganz nach oben gespielt: Das Publikum liebt ihn, die Kritiker überhäufen ihn mit Superlativen und eine CD folgt der anderen. Vor ein paar Tagen ist ein neues Album des 36-jährigen Deutsch-Amerikaners erschienen: Bohemian Tales – Böhmische Geschichten. Und darin zeigt sich Augustin Hadelich als genialer Geschichtenerzähler und Zauberer auf der Violine. Nike Keisinger stellt das Album vor.

Infos zur CD:

Augustin Hadelich: "Bohemian Tales"
(Dvorak, Suk, Janacek)

Label: Warner Classics
VÖ: 03.07.2020
Bestellnummer: 0190295274764


Augustin Hadelich (Foto: Rosalie O'Connor)

Ein Thema u. a. in der Sendung "Canapé" vom 05.07.2020 und in "Der Vormittag" vom 07.07.2020 auf SR 2 KulturRadio.


Die CD der Woche

Jeden Sonntag stellen wir Ihnen um 15.20 Uhr im Kulturmagazin "Canapé" die "CD der Woche" vor.

Redaktion: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja