Deutsche Radio Philharmonie (Foto: Marco Broggreve)

Mouvements / Kammermusiktage Mettlach 2018

SR 2 KulturRadio im ARD Radiofestival

  03.08.2018 | 10:00 Uhr

Am Sonntag Abend liefen zwei Konzerte aus dem Saarland im bundesweiten ARD Radiofestival: erst die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern mit Neuer Musik unter der Leitung von Johannes Kalitzke, danach eine Aufnahme des Diogenes Quartetts von den Kammermusiktagen in Mettlach.

Sendung: Sonntag 05.08.2018 20.04 bis 23.00 Uhr

Mouvements 2018

Audio: MusikWelt
"Es gibt keinen Hörerführerschein für neue Musik"
Ein Interview mit dem DRP-Gastdirigenten Johannes Kalitzke

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Leitung:
Johannes Kalitzke
Christianne Stotijn, Mezzosopran
Johannes Moser, Cello
Xiao-Ming Han
Benoît Gausse, Horn

eSpace, Studio für experimentelle und elektronische Musik HfM Saar
Klangregie/Live-Elektronik: Gary Berger

Michel van der Aa: "Spaces of Blank", Liederzyklus für Mezzosopran, Orchester und Soundtrack (2007)
Hans Zender: Kalligraphie IV für Orchester (Neufassung 1999)
Claude Lefebvre: "Cor(ps) à cor(ps)" pour deux cors solistes et orchestre (2000)
Johannes Kalitzke "story teller" für Violoncello und Orchester (2016)

(Aufzeichnung vom 13.05.2018 aus der Congresshalle Saarbrücken)



Kammermusiktage Mettlach 2018

10. Juni bis 9. September 2018
Kammermusiktage in Mettlach
Das saarländische Mettlach lädt auch im Sommer 2018 wieder zu seinen Kammermusiktagen. Insgesamt 14 Konzerte finden im Refektorium der Alten Abtei statt.

Diogenes Quartett

Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett G-Dur KV 387
Hugo Wolf: Italienische Serenade für Streichquartett
Franz Schubert: Streichquartett d-Moll D 810 - Der Tod und das Mädchen

(Aufzeichnung vom 24.06.2018 aus der Alten Abtei in Mettlach)

Artikel mit anderen teilen