ARD Radio Tatort "Tote Mädchen ertrinken nicht." (Foto: Peter Frey)

"Tote Mädchen ertrinken nicht"

Der ARD Radio Tatort in der SR 2-HörspielZeit

von Ben-Alexander Safier  

Sendung: Sonntag 20.09.2020 17.04 Uhr

Zum Inhalt:

ARD-Audiothek
Der ARD Radio Tatort
Die bundesweit ausgestrahlten ARD Radio Tatorte werden jeweils für ein Jahr in der ARD-Audiothek bereitgestellt. Zum Download.

Im Ferienparadies Harrier Sand, einer Flussinsel in der Weser zwischen Bremen und Bremerhaven, findet man im Sommer in der Regel eher viele ausgelassene Urlauber als eine tote Teenagerin. In dem neuen Radio Tatort aus Bremen müssen sich die toughe Kommissarin Yelda Üncan und ihr Kollege, der Brite Johnathan Brooks, mit einem Todesfall befassen, bei dem lange nicht klar ist, ob es tatsächlich Mord war oder nicht doch ein Suizid.

Bald wird ihnen deutlich, dass das Tourismusidyll im Norden nicht nur einen entspannten Nebenjob für Abiturienten zu bieten hat: Sie stoßen auf Drogen, Cyber-Mobbing und Liebesgeschichten von Teenagern. Während in der schwülen Hitze des Spätsommers eine komplizierte Ermittlung abläuft, beschäftigt Johnathan gleichzeitig ein ganz anderer "Fall", dabei erfährt er verstörende Details seiner Familiengeschichte.

Der Autor:

Ben-Alexander Safier, geboren 1995 in Bremen, ist Autor und Journalist. Als Co-Autor schrieb er den Netflix-Film "Berlin, Berlin" (VÖ 05/20). Er arbeitet für das junge, crossmediale Programm "Bremen NEXT" und ist als Autor für das Satire-Format "WUMMS" von funk tätig. Außerdem ist Safier leidenschaftlicher Musiker und mit verschiedenen Bands im Land unterwegs.

Produktion:

Autor: Ben-Alexander Safier
Regie: Janine Lüttmann
Musik: Andreas Koslik
Ton: Corinna Garthmann, Sabine Kaufmann und Kai Schlieckelmann
Produktion: RB 2020
Länge: ca. 54:09 Min.
Besetzung: Aysima Ergün, Jeremy Mockridge, Max Mauff, Pascal Houdus, Meryem Öz u.a. 


Der ARD radio tatort

In der Sendereihe "HörspielZeit"

Einmal im Monat am Sonntag ab 17.04 Uhr. Zeitnah auch im Netz.

Ein Radiospiel mit Sprache, Geräuschen und Musik. Für Ohrenmenschen, die keine fertigen Bilder brauchen, um Lebensgeschichten im eigenen Kopf lebendig werden zu lassen.

Die ARD radio tatorte werden seit Beginn des Jahres 2015 jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist damit schon nach der ersten Ausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich, also bereits am Mittwoch vor der Sendung auf SR 2 KulturRadio.


Redaktion

Verantwortliche Redakteure: Anette Kührmeyer, Stefan Dutt

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja