Audiobanner ARD radio tatort (Foto: SR)

"Der menschliche Faktor"

Ein ARD radio tatort von Sabine Stein  

Sendung: Sonntag 19.04.2020 17.04 Uhr

ARD-Audiothek
Der ARD Radio Tatort
Die bundesweit ausgestrahlten ARD Radio Tatorte werden jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist schon ab Freitag vor der Erstausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich.

Zum Inhalt:

In einer schleswig-holsteinischen Kleinstadt erleidet die allseits beliebte Kioskbesitzerin Oma Fietz in Folge eines brutalen Raubüberfalls einen Herzinfarkt und stirbt. Eine junge Frau steht bald im Fokus der polizeilichen Ermittlungen; die Verdächtigte verstrickt sich in Widersprüche, hat zur Tatzeit kein Alibi aufzuweisen.

Für die aufgebrachte Öffentlichkeit ist der Fall schnell klar. Ein Unbekannter hat bereits Namen und Adresse der Tatverdächtigen ins Netz gestellt. Viral wie real auf der Straße tobt sich nun der Volkszorn aus. Als nach drei Tagen die Unschuld der jungen Frau erwiesen ist, ist der Geist aus der Flasche und lässt sich nicht wieder einfangen. Die zu Unrecht Beschuldigte kommt alsbald bei einem “Unfall“ zu Tode. Bettina Breuer ist von der Unfall-These wenig überzeugt und versucht, sich vor Ort ein wahrheitsgemäßes Bild dieser tragischen Hetze zu machen.

Die Autorin

Sabine Stein, geboren 1961, lebt als freie Autorin (Prosa, Hörspiele, Drehbücher) in Hamburg.  Für den NDR u. a. "Watchdog" (2010); nach "Fördewind" (2013), "Stand der Dinge" (2014), "Queenie" (2015), "Solo für Broschek" (2016), "Nichts ist für immer" (2017), "Zweite Ernte" (2018), "Shanghaiallee" (2018) und "Projekt Paradies" (2019) ist dies ihr neunter ARD Radio Tatort für den NDR.

Produktion:

Autorin: Sabine Stein
Regie: Andrea Getto
Musik: Sabine Worthmann
Ton: Katja Zeidler und Sabine Kaufmann
Produktion: NDR 2020
Länge: ca. 50:22 Min.
Besetzung: Sandra Borgmann, Nicki von Tempelhoff, Achim Buch, Robert Mika u. a.  


Der ARD radio tatort

In der Sendereihe "HörspielZeit"

Einmal im Monat am Sonntag ab 17.04 Uhr. Zeitnah auch im Netz.

Ein Radiospiel mit Sprache, Geräuschen und Musik. Für Ohrenmenschen, die keine fertigen Bilder brauchen, um Lebensgeschichten im eigenen Kopf lebendig werden zu lassen.

Die ARD radio tatorte werden seit Beginn des Jahres 2015 jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist damit schon nach der ersten Ausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich, also bereits am Mittwoch vor der Sendung auf SR 2 KulturRadio.


Redaktion

Verantwortliche Redakteure: Anette Kührmeyer, Stefan Dutt

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja