Tamis 2018: Reinhard Goebel (Foto: Presse/Molina Visuals)

TAMIS 2018 und Kammermusiktage Mettlach 2018

SR 2 KulturRadio im ARD Radiofestival

 

Bei den "Tagen Alter Musik im Saarland - TAMIS" war 2018 mit Reinhard Goebel ein ganz besonderer Musiker zu Gast. Auch das "Das Klenke Quartett", eins der weltweit besten Streichquartette, gab sich die Ehre. Aufnahmen der Musiker liefen am 26. Juli im bundesweiten ARD Radiofestival. Jetzt auch online!

Sendung: Donnerstag 26.07.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Reinhard Goebel bei den TAMIS 2018

Reinhard Goebel (Foto: Christina Bleier)

Er gilt als "Ikone der Alten Musik", wird von der Presse gefeiert als "Erleuchtung in einem Meer von Mittelmäßigkeit". Reinhard Goebel ist ein Musiker mit Ecken und Kanten, getrieben von unstillbarem Forschergeist und unbändiger Musizierlust. Am Pult der Deutschen Radio Philharmonie ist er seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast.

Im Rahmen von TAMIS 2018 hat Goebel ein funkensprühend virtuoses und farbiges Programm mit Musik vom Dresdner Hof erarbeitet. Seine Solistin war die Geigerin Mirijam Contzen, mit der Goebel seit langem immer wieder gerne und "absolut auf einer Wellenlänge" musiziert.

Online hören: ARD Radiofestival

Auf dem Programm

Concerti per l’orchestra di Dresda

  • Johann David Heinichen: "Serenata di Moritzburg", Concerto F-Dur
  • Johann Friedrich Fasch: Lamento
  • Francesco Maria Veracini: Concerto Grande da chiesa
  • Jan Dismas Zelenka: Sinfonia a-Moll ZWV 189
  • Georg Philipp Telemann: Concerto F-Dur

Es spielt die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter Leitung von Reinhard Goebel, Violine: Mirijam Contzen


Im Interview: Mirijam Contzen

"Die Geige ist ein Partner, der einen spiegelt"
Audio [SR 2, Anna Becker / Gabi Szarvas, 26.07.2018, Länge: 17:38 Min.]
"Die Geige ist ein Partner, der einen spiegelt"
MusikWelt: Ein Interview mit der Geigerin Mirijam Contzen


Das Klenke Quartett bei den Mettlacher Kammermusiktagen

Klenke Quartett (Foto: Marco Borggreve)

"Vier Frauen, das kann ja nichts werden", prophezeite einst ein Kammermusiklehrer - und wurde Lügen gestraft. Denn heute gehört das Klenke-Quartett weltweit zu den besten Ensembles der so genannten "Königsdisziplin" Streichquartett. Bei den Mettlacher Kammermusiktagen 2018 gastierten die Klenkes im Quintett, mit Unterstützung von Harald Schoneweg.

Auf dem Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart:

  • Streichquintett in g-Moll KV 516
  • Streichquintett in B-Dur KV 174, 3. Satz: Menuetto

Besetzung

Annegret Klenke, Violine
Beate Hartmann, Violine
Yvonne Uhlemann, Viola
Ruth Kaltenhäuser, Violoncello

zu Gast: Harald Schoneweg, Viola


Der Abend auf SR 2 KulturRadio:

Ab 20.04 Uhr
Der Abend im ARD Radiofestival
Was läuft heute im ARD Radiofestival? Der elektronische Programmführer weiß es.

Artikel mit anderen teilen